Mittwoch, Dezember 21st, 2016

 

Vonovia stellt erstes seriell gebautes Wohnhaus in Bochum fertig

Aufrufe: 125Bochum (idr). Das Wohnungsunternehmen Vonovia hat ein Pilotprojekt in Bochum gestartet: In nur drei Monaten Bauzeit hat das Unternehmen das erste seriell gebaute Wohnhaus aus Einzel-Modulen errichtet. Insgesamt 45 standardisierte Elemente wurden per Tieflader nach Bochum gebracht und vor Ort zu einem dreigeschossigen Wohnhaus zusammengesetzt. Das Holzhybridgebäude bietet 14 Wohnungen Platz. Durch die modulare Bauweise sollen Zeit und Kosten gespart werden. Insgesamt investiert Vonovia an diesem Standort 1,6 Millionen Euro. Im November hatte das Unternehmen für 2017 ein Investitionsprogramm in Höhe von einer Milliarde Euro beschlossen. Schwerpunkte dabei sindMehr


Produktion im NRW-Bauhauptgewerbe stieg im Oktober um 0,8 Prozent

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im Oktober 2016 um 0,8 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes mitteilt, war die Produktion im Hochbau um 2,2 Prozent höher und im Tiefbau um 0,6 Prozent niedriger als im Oktober 2015.