Investitionen der Industrie steigen im Ruhrgebiet leicht an

Veröffentlicht am 15.11.2017 22:38 von Redaktion

Aufrufe: 38

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Industrieunternehmen in der Metropole Ruhr haben 2016 mehr investiert: Rund 2,04 Milliarden Euro gaben die Unternehmen für bebaute und unbebaute Grundstücke und Anlagen aus. Im Vorjahr waren es gut 1,98 Milliarden Euro. Im selben Zeitraum ist die Zahl der Industriebetriebe in der Region von 2021 auf 2064 gestiegen. NRW-weit stieg das Investitionsvolumen um 4,2 Prozent auf 10,4 Milliarden Euro. Das geht aus Daten des Landesamtes IT.NRW hervor.
infos unter www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6660, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de
Source: idr
Investitionen der Industrie steigen im Ruhrgebiet leicht an

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de