Delegierte informierten sich über Leistungsspektrum der Arbeitsagentur

Veröffentlicht am 17.11.2017 11:23 von Redaktion

Aufrufe: 165

Pressemitteilung                                                                                         17.11.2017

 

Im Zeichen des regionalen Arbeitsmarktes stand am Mittwoch die Herbstdelegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen. Tagungsort war das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit an der Dortmunder Steinstraße. Nach der Begrüßung durch Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger hatten die 25 Vertreter der Innungen aus Dortmund und Lünen Gelegenheit, das Berufsinformationszentrum zu besichtigen. Fachkundig geführt wurden sie dabei durch Dirk Engelsking, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Dortmund, der anschließend in einem Vortrag über das Dienstleistungsspektrum der Behörde bei der Ausbildungsvermittlung informierte. Auf besonderes Interesse stießen bei den Delegierten dabei vor dem Hintergrund der guten Handwerkskonjunktur die Themen Ausbildung und Fachkräftegewinnung. Weitere Tagesordnungspunkte der Versammlung waren der turnusmäßige Bericht des Kreishandwerksmeisters sowie Haushaltsberatungen.

 

 

Kontakt und Nachfragen:
Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hauptgeschäftsführer Ass. Joachim Susewind
Lange Reihe 62 | 44143 Dortmund
Tel: 0231 5177-112 | Fax: 0231 5177-196
www.handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email