Donnerstag, Juni 21st, 2018

 

Gut gerüstet für Pleiten, Pech und Pannen

Warndreieck, Verbandkasten und Warnwesten sollten im Auto griffbereit sein. Foto: ProMotor

Seit Jahren fahren die Deutschen ungebremst mit Auto oder Wohnmobil in den Urlaub – laut der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen im vergangenen Jahr gute 46 Prozent. Davor lassen die Autofahrer pflichtbewusst ihr Fahrzeug in der Werkstatt checken. Für den Fall der Fälle unterwegs ist damit allerdings keiner automatisch gerüstet.