Neue Anzeigenmotive zeigen Vorteile auf

Veröffentlicht am 07.04.2019 09:16 von Redaktion

Aufrufe: 18

05.04.2019

Kampagne „Rein in die Innung“

 Der Übersichtsflyer stellt alle verfügbaren Materialien der Kampagne „Rein in die Innung“ vor.

Der Übersichtsflyer stellt alle verfügbaren Materialien der Kampagne „Rein in die Innung“ vor.

Die Kampagne „Rein in die Innung“ der ArGe Medien im ZVEH stellt Innungen und Obermeistern – und allen die für ihre Innung werben wollen – unterschiedliche Materialien zur Verfügung, um Betrieben die Vorteile einer Innungsmitgliedschaft näherzubringen.

In zehn verschiedenen Anzeigenmotiven wirbt die ArGe Medien im ZVEH in diesem Jahr in führenden Elektrofachzeitschriften und im Internet mit den Vorteilen einer Innungsmitgliedschaft.

Kampagne mit neuen Anzeigenmotiven
„Warum verzichten Sie auf 30.782 Euro Mehrumsatz im Jahr?“ fragt beispielsweise Innungsobermeister Martin Böhm in einem der Motive. Und zeigt damit die exklusiven Vorteile des E-CHECK als geschützte Marke für Innungsmitglieder auf.

Innungsmitglied Müntaz Karagöz sagt: „Den Innungsbeitrag haben Sie durch die Einkaufsvorteile in Nullkommanix wieder raus!” Er verweist auf die üppigen Einkaufsvorteile durch Rahmenverträge für Innungsmitglieder, z. B. für KFZ, Versicherungen, Werkzeuge, Kraftstoffe, Telekommunikationsdienstleistungen oder Software.

Der Erfahrungsaustausch mit Kollegen und die Aus- und Weiterbildungsangebote der Innung stehen ebenso im Mittelpunkt der Anzeigenserie. Die Landingpage www.rein-in-die-innung.de ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, einen Überblick über die vielen Vorteile einer Innungsmitgliedschaft zu geben.

Ob im persönlichen Gespräch, per Post, als Print-Material oder ganz einfach auf den Internetseiten, bietet die Kampagne die passenden Informationen und Werbematerialien für interessierte Betriebe.

Mit einem Anschreiben und einem Leitfaden für Obermeister der Elektro-Innung gibt die ArGe Medien im ZVEH allen eine Unterstützung an die Hand, um Betriebe von einer Innungsmitgliedschaft zu begeistern.

Ein Übersichtsflyer stellt alle verfügbaren Materialien der Kampagne vor.

Die genannten Dokumente stehen Mitgliedern im Marketingpool der ArGe Medien im ZVEH (www.arge-medien-zveh.de/marketingpool) zum Download zur Verfügung.

Quelle: ArGe Medien im ZVEH

Arbeitsgemeinschaft Medienwerbung im Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke GbR
(ArGe Medien im ZVEH GbR)

Lilienthalallee 4
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069 247747-27
Telefax: 069 247747-29
E-Mail: » info(at)arge-medien-zveh.de
Internet: » www.arge-medien-zveh.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de