Frank Kulig erneut als Obermeister im Amt bestätigt

Veröffentlicht am 10.04.2019 16:23 von Redaktion

Aufrufe: 92

Pressemitteilung

 

11.04.2019

 

Friseur-Innung Dortmund und Lünen wählt neuen Vorstand / Werner Middel gibt Amt des stellvertretenden Obermeisters an Marcel Kamin ab / Beisitzerin Barbara Dörmann-Schulz erstmals in das oberste Gremium des Friseurhandwerks der Region gewählt / Verdiente Auszeichnungen verliehen

Vorstand und Geschäftsführung der Friseur-Innung Dortmund und Lünen mit (v.l.) Geschäftsführer Ludgerus Niklas, Beisitzer Dirk Twieling, stv. Obermeister Werner Middel, Lehrlingswartin Christiane Belz, Beisitzer Marcel Kamin, Obermeister Frank Kulig, Beisitzerin Barbara Dörmann-Schulz (neues Vorstandsmitglied) und Beisitzerin Nicole Bielicki.

Vorstand und Geschäftsführung der Friseur-Innung Dortmund und Lünen mit (v.l.) Geschäftsführer Ludgerus Niklas, Beisitzer Dirk Twieling, Beisitzer Werner Middel, Lehrlingswartin Christiane Belz, stv. Obermeister Marcel Kamin, Obermeister Frank Kulig, Beisitzerin Barbara Dörmann-Schulz (neues Vorstandsmitglied) und Beisitzerin Nicole Bielicki.

Mit einem einstimmigen Votum hat die Mitgliederversammlung der Friseur Innung Dortmund und Lünen am Montag ihren Obermeister im Amt bestätigt. Frank Kulig, der bereits seit 2004 im Amt ist, wurde bei den Vorstandswahlen für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Neuer stellvertretender Obermeister ist Marcel Kamin. Er löst in dieser Position Werner Middel ab, der nach langer und erfolgreicher Arbeit das Amt abgibt und künftig als Beisitzer dem Vorstand angehört. Erneut in den Vorstand gewählt wurden auch Lehrlingswartin Christiane Belz, sowie die Beisitzer Dirk Twieling und Nicole Bielicki. Für Michael Sümer, der aus dem Vorstand ausscheidet, folgt als Beisitzerin Barbara Dörmann-Schulz. „Es ist für mich eine große Auszeichnung, mit einer so beeindruckenden Mehrheit erneut in das Amt des Obermeisters gewählt worden zu sein”, bedankte sich Frank Kulig bei der Mitgliederversammlung. „Und es für mich gleichzeitig eine Freude, denn es macht Spaß für die Gemeinschaft aktiv zu sein.”

 

Neben den Regularien der Jahresrechnung und der Neuwahlen beschäftigten sich die Mitglieder der Friseur-Innung Dortmund und Lünen an diesen Abend auch mit aktuellen rechtlichen und berufspolitischen Themen sowie der Fachkräfte- und Auszubildenden-Gewinnung durch das Programm „Passgenaue Besetzung”. Dieses erleichtert es den Handwerksbetrieben, das richtige Personal zu finden. Einer der Höhepunkte des Abends war dann die feierliche Verleihung von insgesamt vier Auszeichnungen durch den Obermeister. Friseurmeister Dirk Twieling bekam eine Urkunde für 25 Jahre Innungsmitgliedschaft, gefolgt von Friseurmeister Bernd Vestring, der bereits seit 40 Jahren Innungsmitglied ist. Für das 25-jährige Betriebsjubiläum erhielt Antonio Suppa eine Ehrenurkunde aus den Händen des Obermeisters und mit dem Silbernen Meisterbrief für 25 Jahre „Meisterschaft im Handwerk“ wurde Claudia Brigitte Kremers geehrt.

 

 

 

 

 

Kontakt und Nachfragen:

 

Friseur-Innung Dortmund und Lünen
Geschäftsführer Ludgerus Niklas
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231 5177-142
Fax: 0231 5177-197
E-Mail: niklas@handwerk-dortmund.de

www.handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de