Friseurinnen und Friseure feierlich bei Hair-Show in der DASA freigesprochen

Veröffentlicht am 20.09.2019 10:22 von Redaktion

Aufrufe: 57

Pressemitteilung                                                                                                 Dortmund, 20.09.2019

 

Insgesamt 53 Auszubildende wurden von der Friseur-Innung Dortmund und Lünen in ausgefallener Location in den Gesellenstand gehoben / Hair-Show 2019 ließ Glanz und Glamour aufkommen

 

Die ehemaligen Azubis des Friseurhandwerks freuen sich gemeinsam mit Frank Kulig, Obermeister der Friseur-Innung Dortmund und Lünen (2.v.r.) und Geschäftsführer Ludgerus Niklas (2.v.l.) über die frisch ausgehändigten Gesellenbriefe. Foto: Friseur-Innung Dortmund und Lünen

Mit rund 200 Gästen war die Stahlhalle der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund-Dorstfeld am Sonntag gut gefüllt. Eingeladen hatte die Friseur-Innung Dortmund und Lünen zur Freisprechungsfeier der Auszubildenden des Friseurhandwerks im Rahmen der Hair-Show, dem Trend-Fenster der Branche. In den Gesellenstand erhoben wurden 39 Azubis aus der Sommergesellenprüfung 2019 und 14 Azubis aus der Wintergesellenprüfung 2018/19. Die Gäste, darunter Eltern und Freunde, Ausbildungsbetriebe sowie Lehrer und zahlreiche Ehrengäste, gratulierten den ehemaligen Auszubildenden. Frank Kulig, Obermeister der Friseur-Innung Dortmund und Lünen, fand in seiner Ansprache feierliche Worte: „Sie sind die Zukunft, freuen Sie sich, Sie haben es geschafft und werden nun dringend gebraucht. Bilden Sie sich weiter – wir von der Innung stehen mit unserem Angebot an fachlichen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns, Sie in diesem kreativen Beruf zu unterstützen.“ Der Dank des Obermeisters galt auch den Ausbildungsbetrieben, dem Berufskolleg und dem Prüfungsausschuss, die zur ausgezeichneten Ausbildung der Gesellinnen und Gesellen beigetragen hatten. Als Prüfling mit der besten Leistung wurde Laura Schinke vom Dortmunder Salon Quartier Friseure Katrin Klagges geehrt.

 

Coole Frisurentrends bei der Hair Show
Für Glanz und Glamour sorgte am gleichen Abend die Hairshow 2019. Sie zeigte die neuesten Trendfrisuren, Schnitte, Farben und Stylings für die Herbst/Winter-Saison 2019/2020. Die männlichen und weiblichen Models ließen sich bejubeln, während sie ihre coolen Frisuren dem Publikum präsentierten. Creative Director Dirk Twieling von der Friseur-Innung Dortmund und Lünen moderierte die zweistündige multimediale Veranstaltung, bei der auch handwerkliche Tipps gegeben wurden. Die Frühjahrs- und Herbstshows der Friseur-Innung Dortmund und Lünen gelten unter Insidern seit langem als Trend-Barometer und Treffpunkt der Branche. Eingeladen waren nicht nur Friseurinnen und Friseure, sondern alle, die sich für die neuesten Haartrends interessieren.

 

 

 

Kontakt:
Friseur-Innung Dortmund und Lünen
Geschäftsführer Ludgerus Niklas
Lange Reihe 62, 44143 Dortmund
Tel.: 0231 5177-142, Fax: 0231 5177-197
E-Mail: niklas@handwerk-dortmund.de
www.handwerk-dortmund.de

 

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion

Redaktion NH-Nachrichten
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-1
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de