Oktober, 2019

 

Steuerliche Förderung von Gebäudesanierungen zügig umsetzen

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch, 16. Oktober 2019 die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen ab 1. Januar 2020 beschlossen. Dazu erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: „Mit dem heutigen Beschluss bringt das Bundeskabinett eines der wichtigsten Förderinstrumente im Gebäudesektor endlich auf den Weg und stößt damit eine bedeutende Maßnahme des kürzlich beschlossenen Klimaschutzprogramm 2030 an.”


BGH-Urteil zum „Sonntagsbrötchen“: Großer Schritt für faire Wettbewerbsbedingungen

Mit seiner heutigen Urteilsverkündung bestätigt der Bundesgerichtshof die Rechtmäßigkeit von Brot- und Brötchenverkauf von Bäckereien mit Sitzgelegenheiten. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks begrüßt das Urteil, das für die sonntäglichen Verkaufszeiten faire Rahmenbedingungen im Vergleich zu industriellen Wettbewerbern sorgt.


Ruhrlagebericht: Unternehmen beurteilen wirtschaftliche Entwicklung skeptisch

Die Stimmung der Wirtschaft trübt sich ein: Trotz immer noch guter Geschäfte blicken die Unternehmen in der Metropole Ruhr deutlich sorgenvoller auf die kommenden Monate. Insbesondere bei den Exporten erwarten sie künftig Rückgänge. Das ist der Kern des aktuellen Ruhrlageberichts, den die Ruhr-IHKs heute in Duisburg vorstellten.


NRW.Bank: Ruhrgebiet holt wirtschaftlich auf

Erstmals seit fünf Jahren ist die Wirtschaft in der Metropole Ruhr 2017 stärker gewachsen als im Landesdurchschnitt. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im Vergleich zum Vorjahr um 3,1 Prozent (NRW: 3,0 Prozent). Das zeigt eine Untersuchung der NRW.Bank im Rahmen ihrer regionalwirtschaftlichen Profile.


Digital-Gipfel der Bundesregierung kommt nach Dortmund

Das Thema “Digitale Plattformen” steht im Mittelpunkt des diesjährigen Digital-Gipfels der Bundesregierung, der am 28. und 29. Oktober in der Messe Dortmund stattfindet. Eröffnet wird das Hauptprogramm am 29. Oktober von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Kommen an diesem Tag zugesagt.


Energieeffizienz im Handwerksbetrieb richtig angehen

Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) bietet ab sofort Webinare und Kurzfilme zum Thema Energieeffizienz auf ihrem YouTube-Kanal an. Der neueste Beitrag dreht sich um das Energiebuch E-Tool. Damit werden Handwerks-unternehmer bei der Sammlung und Erfassung betrieblicher Energiedaten unterstützt.


Bildungskreis Handwerk ruft erneut zur Blutspende in Körne auf

Nach der erfolgreichen Blutspende-Aktion Anfang Mai rufen der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) und der DRK-Blutspendedienst West für Dienstag, den 22. Oktober, erneut zur Blutspende auf. Im Ausbildungszentrum Bau, Lange Reihe 67 in Dortmund-Körne, können sich Freiwillige von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr einfinden. Unter dem Motto „Blut spenden rettet Leben. Vielleicht auch deins.“ stehen in dieser Zeit wieder geschulte Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes zur Verfügung, um Spenden entgegenzunehmen.


Diamantener Meisterbrief für Handwerksunternehmer Klauslothar Bellwon

Auf 60 Jahre erfolgreiche Meisterschaft im Handwerk kann der Lüner Elektromeister Klauslothar Bellwon zurückschauen. Bei einer Feierstunde in den Geschäftsräumen der K. Bellwon Elektrotechnik GmbH in Lünen überreichte Kreishandwerksmeister Dipl. Ing. Christian Sprenger als Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Dortmund im Beisein zahlreicher Gäste dem 86-jährigen Jubilar jetzt den Diamanten Meisterbrief.


Dortmund zeigt Ausstellung zum Zweiten Weltkrieg im Comic

Visits: 212Dortmund (idr). “Nimm das, Adolf”: Unter diesem Titel widmet sich eine Comic-Ausstellung dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren. Der Dortmunder “schauraum comic + cartoon” gegenüber vom Hauptbahnhof zeigt vom 13. Oktober bis zum 15. März knapp 100 seltene, zumeist erstmals ausgestellte Originalzeichnungen und Dokumente. Die zweite große Menschheitskatastrophe des 20. Jahrhunderts mit mehr als 60 Millionen Toten beschäftigte Kunstschaffende aller Sparten – und fand auch Eingang in das damals noch junge Medium Comic. Nach dem Angriff auf Pearl Harbour und Hitlers anschließender Kriegserklärung engagierte sich eine ganzeMehr


Beeindruckender Sicherheits-Start in die Kfz-Ausbildung

Zum „Sicheren Start in die Kfz-Ausbildung“ hatte die Kraftfahrzeug-Innung Dortmund und Lünen jetzt alle neuen Auszubildenden des ersten Lehrjahres eingeladen. Bei der eigens organisierten Tagesveranstaltung im Ausbildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund an der Ardeystraße gab es an sieben Stationen für 140 Azubis Wissenswertes rund um das Thema Arbeitssicherheit aus der und für die Werkstattpraxis.