AZUBI LOUNGE für Nachwuchswerbung

Veröffentlicht am 16.01.2020 22:20 von Redaktion

Aufrufe: 264

Schüler und Auszubildende für die Zukunft begeistern

Nach einem ereignisreichen Tag bietet die AZUBI Lounge die Chance, das gesehene zu verarbeiten und mit Fachkräften der Branche ins Gespräch zu kommen.
Bild: FVSHK NRW

Während die Bewegung „Fridays for future“ gespaltene Reaktionen hervorruft, setzt der
Fachverband SHK NRW auf der SHK ESSEN vom 10. – 13.03.2020 ganz bewusst auf
das Umwelt- und Zukunftsthema, wenn es um den Nachwuchs geht. „Wer die Welt
verbessern will, der sollte sich überlegen, eine Ausbildung im SHK-Handwerk
anzustreben. Denn hier wird Klima gerade zum zentralen Thema“, so
Hauptgeschäftsführer des Fachverbands SHK NRW, Hans-Peter Sproten.
Die AZUBI LOUNGE, die mittlerweile fester Bestandteil des Messestandes des
Fachverbands ist, gibt Schülern aber auch Lehrern die Möglichkeit, sich intensiv mit dem
Berufsbild des Anlagenmechanikers SHK auseinanderzusetzen. Mit einer spannenden
Rallye quer über das gesamte Messegelende, nehmen die Schüler spielerisch ersten
Kontakt zu den Ausstellern auf, die – wenn die Ausbildung erfolgreich läuft –heute schon
mit den Kunden von morgen auf Tuchführung gehen können. Schüler, die sich
erfolgreich durch die Rallye spielen, können sich am Ende über ein nützliches,
wiederverwendbares Tragenetz freuen. In Zeiten von Plastikvermeidung ein klares
Statement. Eine mobile Montagewand bietet zudem die Chance, eigene Handgriffe mit
Rohrzange und Kupferrohr auszuprobieren. In chilliger Atmosphäre haben die
Jugendlichen im Anschluss Zeit, um sich von dem Angebot der Messe ein wenig zu
erholen.
Berufsberater erhalten ebenfalls Einblick in die neusten Entwicklungen innerhalb des
Berufsbildes und vertiefen ihr Wissen in einem informativen Rundgang, um später
Jugendlichen die spannende und abwechslungsreiche Ausbildung näherzubringen.
„Wir raten den Jugendlichen, sich vor dem Besuch auf den Seiten der SHK ESSEN zu
informieren und einen Plan zu erstellen, was sie ganz besonders interessiert. Wer einem
roten Faden folgt, kann die vielen Eindrücke der Messe besser kanalisieren“, rät Ulrich
Thomas, Beauftragter für Innovation und Technologie beim Fachverband SHK NRW.

 

Ansprechpartnerin:
Daniela Berg
Referentin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Fachverband Sanitär Heizung Klima NRW
Jahnstraße 52 | 40215 Düsseldorf
Tel. 0211 69065-74 | Fax 0211 69065-89
berg@shk-nrw.de | www.shk-nrw.de

Print Friendly, PDF & Email


(Nächster Beitrag) »