Fahrzeuglackierer trafen sich zur Mitgliederversammlung im kleinen Kreis

Veröffentlicht am 05.06.2020 11:06 von Redaktion

Aufrufe: 95

Pressemitteilung

 

Dortmund, 05.06.2020

 

Fachverband Lack und Karosserietechnik Westfalen erörterte wichtige Regularien für die Haushaltsjahre 2019 und 2020/ Strenge Sicherheitsvorkehrungen eingehalten

Mitgliederversammlung des Fachverbands Lack- und Karosserietechnik Westfalen mit dem Vorsitzenden Heinz-Bernd Raue (l.), Marcel Fiege von der SIGNAL IDUNA Gruppe (3.v.l.) und Geschäftsführer Volker Walters (6.v.l.).
Foto: Fachverband Lack- und Karosserietechnik Westfalen

Ganz im Zeichen der Corona-Pandemie stand die Mitgliederversammlung des Fachverbands Lack- und Karosserietechnik Westfalen in Dortmund. Am 3. Juni trafen sich die Mitgliedsbetriebe erstmal seit November wieder im kleinen Kreis, um wichtige Beschlüsse für das vergangene Jahr 2019 und das laufende Jahr 2020 zu fassen. Bei ihrer Begrüßung wiesen der Vorsitzende des Verbands, Heinz-Bernd Raue, und Geschäftsführer Volker Walters auf die außergewöhnliche Situation der Mitgliederversammlung hin und erinnerten nachdrücklich daran, alle Hygienevorschriften einzuhalten. Bei der anschließenden Sitzung im Ausbildungszentrum Bau an der Langen Reihe in Dortmund-Körne ging es um den Jahresabschluss 2019 sowie die Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung. Gleichzeitig berieten die Mitglieder über den Haushaltsplan 2020 und verabschiedeten ihn. Gast des Abends war Marcel Fiege, Verkaufsleiter der SIGNAL IDUNA Gruppe im Raum Dortmund, der vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie für aktuelle betriebliche Fragen zur Verfügung stand.

Bildzeile: Mitgliederversammlung des Fachverbands Lack- und Karosserietechnik Westfalen mit dem Vorsitzenden Heinz-Bernd Raue (l.), Marcel Fiege von der SIGNAL IDUNA Gruppe (3.v.l.) und Geschäftsführer Volker Walters (6.v.l.).

Foto: Fachverband Lack- und Karosserietechnik Westfalen

Kontakt:
Fachverband Lack- und Karosserietechnik Westfalen
Lange Reihe 62, 44143 Dortmund
Tel.: 0231 5177 – 161
E-Mail: helms@handwerk-dortmund.de
https://fzl.handwerk-dortmund.de/

Print Friendly, PDF & Email