Neue Azubis bei der IKK classic in Dortmund

Veröffentlicht am 05.08.2020 14:11 von Redaktion

Aufrufe: 178

Acht junge Frauen starten ihre Ausbildung bei der IKK classic in Dortmund – jetzt noch für das Ausbildungsjahr 2021 bewerben.

 

(05.08.2020). Am 3. August haben acht Schulabsolventinnen ihre Ausbildung bei der IKK classic Dortmund begonnen. Sechs der Berufseinsteigerinnen lassen sich zur Sozialversicherungsfachangestellten, zwei zur Kauffrau im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb ausbilden. „Als großes Unternehmen mit starken handwerklichen Wurzeln übernehmen wir seit vielen Jahren bewusst Verantwortung für die kommenden Generationen“, sagt IKK-Regionalgeschäftsführerin Claudia Baumeister. „Wir bieten nicht nur eine abwechslungsreiche Ausbildung, sondern im Anschluss auch eine nachhaltige berufliche Perspektive.“

(V.l.n.r.) Sandra Winter, Matea Pulic, Anna Lena Hiltl, Selin Kilis, IKK-Regionalgeschäftsführerin Claudia Baumeister, Janice Loch, Nabila Akrifou, Ilayda Türkoglu. (Eine neue Auszubildende fehlt auf dem Foto.)
©IKK classic

Alle geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten nach erfolgreichem Abschluss von der IKK classic ein Beschäftigungsangebot. Außerdem stehen den Absolventen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote an der hauseigenen IKK Akademie zur Verfügung, etwa zum Krankenkassenfachwirt oder zum Fachwirt für Management und Führung. Die Tätigkeitsbereiche in der bundesweit vertretenden Krankenkasse sind vielfältig und reichen von der Kundenbetreuung, über die Gestaltung der medizinischen Versorgung und das Abrechnungsmanagement bis hin zu anspruchsvollen Aufgaben im IT-Sektor.

 

„Die Digitalisierung ist eines der Zukunftsthemen im Gesundheitswesen und wird auch bei uns im Unternehmen konsequent umgesetzt“, sagt Claudia Baumeister. Erstmals erhalten alle neuen Sozialversicherungsfachangestellten in diesem Jahr ein Tablet, das sie während der gesamten Ausbildungszeit nutzen können. Dadurch wird zum einen die weitestgehend papierlose Bearbeitung des Lehrstoffs ermöglicht und der Zugang zu umfangreichen E-Learning-Angeboten der IKK Akademie gewährleistet.

 

Auch für das kommende Jahr bietet die Krankenkasse noch Ausbildungsplätze an. Beginn der dreijährigen Ausbildung ist dann der 1. August 2021. Wer sich dafür interessiert, reicht bis zum 30. September 2020 seine Bewerbungsunterlagen ein. Per E-Mail an ausbildung-mitte@ikk-classic.de – mehr Infos unter: www.ikk-classic.de/ausbildung

 

 

 

Kontakt:

Claudia Baumeister

Regionalgeschäftsführerin

IKK classic

Burgwall 20

44135 Dortmund

claudia.baumeister@ikk-classic.de

Tel.       0231 57583-31011
Fax      0800 455 8888-773

Mobil    0170 8507669

 

Print Friendly, PDF & Email