Doppeltes Jubiläum für Hammer Schilder- und Lichtreklameherstellermeisterin

Veröffentlicht am 09.09.2020 13:43 von Redaktion

Aufrufe: 34

Pressemitteilung

 

                                                                                                                                                             Dortmund, 09.09.2020

 

 

Ute Wilmes erhielt Silbernen Meisterbrief und Ehrenurkunde für 25-jähriges Betriebsjubiläum / Innungsvertreter gratulierten erfolgreicher Schilder- und Lichtreklameherstellermeisterin

Obermeister Klaus Bellen (r.) und Geschäftsführer Ludgerus Niklas (l.) gratulierten Frau Ute Wilmes (2. v. r.) zu ihren Jubiläen. Foto: Innung

Einen doppelten Grund zur Freude hatte jetzt Ute Wilmes, Inhaberin des Schilder- und Lichtreklameherstellerbetriebs „Wilmes Werbetechnik“ in Hamm. Gemeinsam mit Vertretern der Schilder- und Lichtreklamehersteller-Innung für die Regierungsbezirke Arnsberg und Münster konnte sie jetzt nicht nur das 25-jährige Bestehen ihres Unternehmens, sondern auch ihr 25-jähriges Meisterprüfungsjubiläum feiern. Obermeister Klaus Bellen und Geschäftsführer Ludgerus Niklas von der Schilder- und Lichtreklamehersteller-Innung waren eigens nach Hamm gekommen, um der Unternehmerin herzlich zu gratulieren. Im Gepäck hatten sie auch zwei Urkunden: die des Silbernen Meisterbriefes und eine besondere Ehrenurkunde zum Geschäftsjubiläum.

 

In Hamm erfolgreich etabliert
Ute Wilmes hatte eine Ausbildung als Schrift- und Grafikmalerin in der Nähe von Leipzig absolviert, bevor sie 1989 nach Hamm kam. Ab 1994 bereitete sich die heute 50-Jährige an der badischen Malerfachschule mit Bundesfachschule für Werbetechnik in Lahr auf ihre Meisterprüfung vor, die sie im Januar 1995 erfolgreich bestand. Noch im gleichen Jahr gründete sie ihren Betrieb als selbstständige Meisterin im Schilder- und Lichtreklameherstellerhandwerk in Hamm. Seit 1997 ist sie mit ihrem Betrieb „Wilmes Werbetechnik“ im Gewerbepark Rhynern in Hamm ansässig. Schwerpunkt ihrer Arbeit dort sind Beschriftungen aller Art, insbesondere die von Fahrzeugen und Schaufenstern sowie die Fertigung von Schildern, Aufklebern, Folien und Schriftzügen inkl. Logos. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch die Textilveredelung und Lasergravuren.

Kontakt und Nachfragen:

Schilder- und Lichtreklamehersteller-Innung

für die Regierungsbezirke Arnsberg und Münster

Geschäftsführer Ludgerus Niklas

Lange Reihe 62 | 44143 Dortmund

Tel: 0231 5177-140 | Fax: 0231 5177-197

www.werbetechnik.handwerk-dortmund.de

niklas@handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email


(Nächster Beitrag) »