Doppeltes SHK-Jubiläum für Ömer Güven in Wambel

Veröffentlicht am 18.09.2020 11:23 von Redaktion

Aufrufe: 93

 

Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen zeichnet Unternehmer mit Silbernem Meisterbrief aus / Fachbetrieb feiert gleichzeitig 25-jähriges Geschäftsjubiläum

Obermeister Ralf Marx (r.), Geschäftsführer Joachim Susewind (Mitte) von der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen gratulierten zusammen mit Karlheinz Thom von der Handwerkskammer Dortmund dem Jubilar Ömer Güven sehr herzlich. Foto: Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen

Auf gleich zwei meisterliche Leistungen kann der Wambeler Ömer Güven zurückblicken: Vor 25 Jahren legte er seine Meisterprüfung im Zentralheizungs- und Lüftungsbauerhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund ab. Gleichzeitig gründete der damals 32-jährige noch im gleichen Jahr seinen eigenen Betrieb, der bis heute erfolgreich arbeitet. Anlässlich des Doppeljubiläums waren am Firmensitz an der Rüschebrinkstraße jetzt der Obermeister der Innung für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen, Ralf Marx, und Geschäftsführer Joachim Susewind erschienen. Zusammen mit dem Vertreter der Handwerkskammer Dortmund, Karlheinz Thom, gratulierten sie dem 57-jährigen Jubilar sehr herzlich und übergaben die Ehrenurkunden des Handwerks.

 Seit fast 40 Jahren im Handwerk

Ömer Güven absolvierte 1982 bis 1985 seine Lehre im Sanitär- Heizungs- und Klimahandwerk. Danach qualifizierte er sich berufsbegleitend zum Staatlich geprüften Sanitär- Heizungs- und Lüftungstechniker und besuchte anschließend – erneut in Teilzeit – die Meisterschule. Mit der Meisterprüfung und Betriebsgründung 1995 wurde Ömer Güven gleichzeitig Betriebswirt des Handwerks und Innungsmitglied. Sein Betrieb an der Wambeler Rüschebrinkstraße hat heute ein breites Repertoire an Tätigkeitsfeldern, insbesondere im Alt- und Neubau. Dazu gehören unter anderem Leckortung, Montage und Reparaturen im Bereich Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, zum Beispiel Gas- und Abwasseranlagen. Besonderes Fachgebiet des Gebäudeenergieberaters sind Anlagen zur Erdwärmegewinnung, Wärmepumpen und Solartechnik, zu denen er auch fachlich berät.

 

Kontakt:

Innung für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen
Geschäftsführer Ass. Joachim Susewind
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231/5177-121
Fax: 0231/5177-196
E-Mail: kulcsar@handwerk-dortmund.de
http://www.shk.handwerk-dortmund.de/

Print Friendly, PDF & Email