Mehr als 6.000 Fahrgäste erproben digitales NextTicket

Veröffentlicht am 28.09.2020 16:18 von Redaktion

Aufrufe: 20

Gelsenkirchen (idr). Gut 6.000 registrierte Nutzer haben bereits mehr als 15.000 Fahrten mit dem NextTicket 2.0 unternommen. Diese positive Bilanz zieht der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) in Gelsenkirchen 100 Tage nach dem Start des neuen digitalen Fahrschein-Angebots. Markttests zeigen zudem, dass die Kunden zufrieden mit dem neuen Ticket sind.
Für das NextTicket 2.0 wird der Fahrpreis auf Grundlage der Luftlinie zwischen Start- und Zielhaltestelle bestimmt. Der Tarif setzt sich zusammen aus einem Festpreis in Höhe von 1,40 Euro sowie einem Leistungspreis von 0,26 Euro pro angefangenem Luftlinienkilometer.
Infos: www.nextTicket.de

Pressekontakt: VRR, Dino Niemann, Telefon: 0209/1584-418, E-Mail: niemann@vrr.de
Source: idr
Mehr als 6.000 Fahrgäste erproben digitales NextTicket

Print Friendly, PDF & Email


(Nächster Beitrag) »