Onlineseminar am 5. November: Betriebliches Eingliederungsmanagement

Veröffentlicht am 30.10.2020 09:15 von Redaktion

Aufrufe: 171

Veranstaltungshinweis

 

Die Folgen beruflicher Belastungen, eine schwere Erkrankung oder ein Unfall sind die häufigsten Ursachen dafür, dass ein Mitarbeiter krankheitsbedingt längere Zeit ausfällt. Ist ein Mitarbeiter innerhalb eines Jahres mehr als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig, ist der Arbeitgeber verpflichtet, ein sogenanntes betriebliches Eingliederungsmanagement anzubieten. Wie das funktioniert, erfahren Betriebsinhaber und Personalverantwortliche am Donnerstag, den 5. November, um 14 Uhr.

Seminarinhalte: Gesetzliche Grundlagen in Deutschland; Vorteile für Betriebe und Beschäftigte; Bedeutung der Arbeit für die Gesundheit; Prinzip der Freiwilligkeit und Umsetzung im Betrieb.

Für die Teilnahme an dem Onlineseminare ist lediglich ein PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang und Audioempfang bzw. Kopfhöreranschluss nötig. Während des Seminars können die Teilnehmer Fragen im Online-Chat stellen, die im Anschluss beantwortet werden. Die Seminare dauern – inklusive Fragerunde – ca. 90 Minuten. Einfach anmelden unter: www.ikk-classic.de/seminare

 

Kontakt:

 

IKK classic

Claudia Baumeister

Regionalgeschäftsführerin

Burgwall 20

44135 Dortmund

claudia.baumeister@ikk-classic.de

Tel.       0231 57583-0
Fax      0800 455 8888-773

 

Print Friendly, PDF & Email