Doppeltes Jubiläum für Waltroper Elektroinstallateur-Meister

Veröffentlicht am 02.12.2020 16:16 von Redaktion

Aufrufe: 185

Dortmund,  02.12.2020

 

Innung für Elektrotechnik gratuliert erfolgreichem Mitglied zum Silbernen Meisterbrief und Betriebsjubiläum / 56-jähriger Elektroinstallateur-Meister Axel Stamm will in Waltrop künftig ein Reha-Zentrum für Mensch und Tier mit Schwerpunkt Pferde aufbauen

Gratulation zum Jubiläum: (v.l.) Gabor Leisten von der Handwerkskammer Dortmund, Jubilar Axel Stamm mit seiner Frau Manuela Stamm sowie Obermeister Volker Conradi. Foto: Innung für Elektrotechnik Dortmund und Lünen

Auf sein 25-jähriges Betriebsjubiläum und 25 erfolgreiche Jahre als Elektroinstallateur-Meister kann der Waltroper Axel Stamm zurückschauen. Anlässlich dieses besonderen Tages überreichte jetzt der Obermeister der Innung für Elektrotechnik Dortmund und Lünen, Volker Conradi, den Silbernen Meisterbrief und eine Ehrenurkunde des Handwerks an den Jubilar. Zu den ersten Gratulanten gehörten Innungsgeschäftsführer Joachim Susewind und Gabor Leisten, Abteilungsleiter Unternehmensberatung der Handwerkskammer Dortmund. „Eigentlich feiern wir heute sogar ein dreifaches Jubiläum”, erklärte Obermeister Volker Conradi bei einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen. „Sie sind nicht nur 25 Jahre Handwerksmeister und seit 25 Jahren mit Ihrem Betrieb erfolgreich, sondern auch seit 25 Jahren Innungsmitglied. Das ist ein besonderes Ereignis, auf das Sie und wir stolz sein können. Wir gratulieren sehr herzlich.”

Vom Handwerk zur Medizin

Axel Stamm legte nach seiner Lehre als Elektroinstallateur in Dortmund im Jahr 1995 seine Meisterprüfung vor der Handwerkskammer ab. Noch im gleichen Jahr gründete der gebürtige Hagener seinen Betrieb. „Ich habe damals bei null angefangen und am Anfang einen 24-Stunden-Notdienst angeboten“, erinnert er sich. „Darüber habe ich dann viele meiner langjährigen Kunden kennengelernt.“ In den besten Zeiten seines Betriebs beschäftigte der heute 56-Jährige Handwerksmeister insgesamt vier Mitarbeiter. Mittlerweile konzentriert er sich persönlich auf wenige große Kunden und plant in der Zukunft schon bald einen ganz anderen Weg einzuschlagen. Auf einem Pferdehof in Waltrop, den er vor sieben Jahren kaufte, will der Pferdeliebhaber zusammen mit seiner Frau, die Therapeutin für traditionelle chinesische Veterinär-Medizin (TCVM) ist, einen Reha-Hof für Mensch und Tier aufbauen. „Bei diesem großen Projekt wird mir die Ausbildung zum Elektroinstallateur sicher noch das eine oder andere Mal auch persönlich zu Gute kommen“, schmunzelt  Elektroinstallateur-Meister Axel Stamm.

 

Kontakt:

Innung für Elektrotechnik Dortmund und Lünen

Geschäftsführer: Ass. Joachim Susewind

Sekretariat: Veronika Kulcsar

Lange Reihe 62

44143 Dortmund

Tel.: 0231 5177-121

E-Mail: kulcsar@handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email


(Nächster Beitrag) »