Ein Dreivierteljahrhundert erfolgreich im Dachdeckerhandwerk

Veröffentlicht am 09.12.2020 10:44 von Redaktion

Aufrufe: 258

Pressemitteilung

 

                                                                                         Dortmund, den 09.12.2020

 

 

Dachdeckerbetrieb Hans Voss in Dortmund-Asseln feiert 75-jähriges Bestehen / Obermeister und Geschäftsführer der Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen gratulieren zum Firmenjubiläum

 

Übergabe der Ehrenurkunde an den Hans Voss Dachdeckereibetrieb, v. l:  Dirk Sindermann, Obermeister der Dachdecker Innung Dortmund und Lünen, Geschäftsführer Ludgerus Niklas mit Tristan Armann, Regina Armann (geb. Voss) und Dieter Armann. Foto: Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen

Keine große Jubiläumsfeier, dafür aber hohen Besuch gab es jetzt anlässlich des 75-jährigen Betriebsjubiläums bei der Hans Voss Dachdeckereibetrieb GmbH in Dortmund-Asseln. Dirk Sindermann, Obermeister der Dachdecker Innung Dortmund und Lünen, und Geschäftsführer Ludgerus Niklas waren persönlich an die Asselburgstraße gekommen, um Dachdeckermeister Dieter Armann und seiner Frau zum 75-jährigen Bestehen ihres Betriebes zu gratulieren. „Es zeugt von der hohen Qualität Ihrer Arbeit, dass Ihr Betrieb ein dreiviertel Jahrhundert erfolgreich gemeistert hat“, so der Obermeister bei der Übergabe der Ehrenurkunde der Innung. „Die Betriebe des Dachdeckerhandwerks in Dortmund und Lünen gratulieren sehr herzlich und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg in unserem ehrbaren Handwerk.“

 

Familienbetrieb in vierter Generation
Die Hans Voss GmbH arbeitet bereits in vierter Generation in Dortmund-Asseln. Dachdeckermeister Franz Voss und Ehefrau Änne, geb. Kattenbusch, gründeten den Betrieb im Oktober 1945, damals noch am Asselner Hellweg 83 unter dem Namen „Dachdeckereibetrieb Franz Voss“. In den Nachkriegsjahren wurden Dachdecker dringend gebraucht. So verwundert es nicht, dass die Neugründung zu einem Erfolg wurde. Bereits neun Jahre später konnte der Betrieb in eigene Räumlichkeiten an der Asselburgstraße 8 umziehen. Und die zweite Generation des Familienbetriebs stand schon bereit. Sohn Hans Voss absolvierte seine Lehrzeit von 1948 bis 1951 im elterlichen Betrieb und legte im Februar 1962 erfolgreich seine Meisterprüfung ab. Nach dem Tod des Vaters führte der frischgebackene Dachdeckermeister das Unternehmen zunächst bis 1980 gemeinsam mit seiner Mutter weiter. Ständig wachsende Aufträge machten in dieser Zeit einen weiteren Umzug nötig, diesmal in die Asselburgstr. 22, wo bis heute der Firmensitz ist. 1986 wandelte Hans Voss die Firma in eine GmbH um. Seit 1997 wird der Betrieb nun von Tochter Regina und Schwiegersohn Dieter Armann geführt, der sich nach einer Lehre als Großhandelskaufmann zum Dachdecker ausbilden ließ und 1986 seine Meisterprüfung ablegte. Das Unternehmen mit insgesamt 14 Angestellten wird inzwischen bereits von der vierten Generation der Familie unterstützt: Sohn Tristan Armann wurde zunächst wie sein Vater Großhandelskaufmann und anschließend Dachdecker. Seit 2007 kümmert er sich mit um den Betrieb. „Wir sind stolz darauf, als Familienunternehmen bereits seit 75 Jahren am Markt zu sein und werden auch zukünftig mit Elan für unsere Kunden da sein“, freut sich Dieter Armann. „Wer Wert auf langjährige Erfahrung bei allen Arten von Bedachungen legt, ist bei uns auch in den nächsten 75 Jahren gut aufgehoben.“


Dachdecker-Innung ist starker Verbund

Die Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen ist ein starker Verbund aus rund 60 Handwerksunternehmen der Region. Sie vertritt die Dachdecker-Betriebe in wichtigen regionalen und überregionalen Gremien und verleiht ihrer Stimme gesellschaftlich, wirtschaftlich und auch politisch Gewicht. Den Mitgliedsbetrieben bietet die Innung als Dienstleister einen wertvollen Erfahrungsaustausch. Sie kümmert sich um Aus- und Weiterbildung, aber auch um juristische Unterstützung, günstige Versicherungsleistungen und aktuelle Informationen zur Betriebsführung.

 

 

Kontakt und Nachfragen:

Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen
Geschäftsführer Ludgerus Niklas
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel. (0231) 51 77 -111
Fax. (0231) 51 77 -197
E-Mail: trost@handwerk-dortmund.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email