Zahl der Einwohner im Ruhrgebiet sank 2020

Veröffentlicht am 21.06.2021 12:48 von Redaktion

Aufrufe: 31

5.102.484 Menschen lebten Ende 2020 in der Metropole Ruhr, das waren 9.566 weniger als ein Jahr zuvor. Im Vergleich zu 2011 lebten 46.715 Einwohner mehr im Ruhrgebiet. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes IT.NRW hervor. Größte Stadt im Ruhrgebiet und drittgrößte in Nordrhein-Westfalen war Dortmund (587.696), es folgte Essen mit 582.415 Einwohnern.

Infos: https://www.it.nrw/atom/12685/direct

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6661, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de

Print Friendly, PDF & Email