Museum Ostwall startet Ausstellungsprojekt zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys

Veröffentlicht am 13.07.2021 10:31 von Redaktion

Aufrufe: 46

Das Museum beteiligt sich am landesweiten “Geburtstagsprogramm” für Joseph Beuys. Vom 12. August bis zum 17. Oktober zeigt das Museum im MO-Schaufenster das kollaborative Ausstellungsprojekt “revolution beuys”. Zwischen Beuys-Objekten aus der Sammlung des Museums Ostwall können Fragen nach Geschichte, Gegenwart und Zukunft formuliert werden. Das gemeinsame Projekt mit der TU Dortmund stellt die Stärkung von Eigenmacht und Autonomie im Werk von Joseph Beuys in den Mittelpunkt. Das Projekt diskutiert historische, gegenwärtige und zukünftige Prozesse gesellschaftlicher Interaktion, Aktivismusformen und Menschenbildannahmen.

Infos unter http://museumostwall.dortmund.de

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

 

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • Förderung der Elektromobilität: Dortmund baut Netz aus Ladepunkten an Straßenlaternen auf