Weltgrößte Kartmesse wechselt nach Dortmund

Veröffentlicht am 18.08.2021 11:26 von Redaktion

Aufrufe: 113

18.08.2021

Dortmund (idr). Die internationale Kart-Ausstellung IKA zieht im kommenden Jahr von Offenbach in die Westfalenhallen Dortmund. Die weltweit größte Kartmesse feiert am 15. und 16. Januar 2022 ihre Ruhrgebietspremiere.
Die Aussteller präsentieren Innovationen und Zubehör für die Bereiche Racing & Indoor sowie Rennsport. Auch die Themen Bahnplanung und -ausstattung werden berücksichtigt.

Infos: https://www.kartmesse.de

Pressekontakt: Westfalenhallen Unternehmensgruppe, Robin Uhlenbruch, Telefon: 0231/1204-514, E-Mail: robin.uhlenbruch@westfalenhallen.de

Print Friendly, PDF & Email