Dortmund will Europäische Innovationshauptstadt werden

Veröffentlicht am 07.09.2021 12:24 von Redaktion

Aufrufe: 56

07.09.2021

Ruhrgebiet
Politik, Vermischtes

Dortmund (idr). Als einzige deutsche Stadt hat sich Dortmund im Wettbewerb “European Capital of Innovation” der Europäischen Kommission für das Halbfinale qualifiziert. Zusammen mit Ankara, Brüssel, Dublin, Istanbul, Izmir, Malaga und Vilnius präsentiert sich die Kommune Anfang Oktober digital einer Jury, die mit internationalen Innovationsexperten besetzt ist. Drei Städte ziehen ins Finale. Die Bekanntgabe der Gewinnerstadt erfolgt Ende November. Die Gewinnerstadt erhält ein Preisgeld in Höhe von einer Million Euro, die Zweit- und Drittplatzierten bekommen 100.000 Euro. Dortmund hat sich unter dem Motto “Innovation next door – Zukunft aus der Nachbarschaft” um den Titel als europäische Innovationshaupstadt beworben, u. a. mit dem Großprojekt “Grüner Bahnhof”, dem Hafenquartier, dem Masterplan Wissenschaft 2.0 sowie mit der Entwicklung neuer Kompetenzzentren.

Infos: http://www.innovation-next-door.de

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Pressestelle, Frank Bußmann, Telefon: 0231/50-23022, E-Mail: fbussmann@stadtdo.de

Print Friendly, PDF & Email