Jetzt anmelden: E-Kongress NRW – Impulsgeber 2021

Veröffentlicht am 08.09.2021 11:37 von Redaktion

Aufrufe: 44

08.09.2021

Der E-Kongress NRW findet als Live-Veranstaltung vom 29. – 30. September 2021 online statt. Freuen Sie sich auf zwei hochspannende Nachmittage, die Ihnen jeweils ab 14:00 Uhr exklusive Einblicke verschaffen und über den zugeschalteten Chat zudem die Möglichkeit bieten, konkrete Fragestellungen einzubringen.

Unter der Headline POLITIK. WIRTSCHAFT. GESTALTEN. vermittelt der erste Kongresstag spannende Einblicke in aktuelle politische und wirtschaftliche Themen der E-Handwerke auf Landes- und Bundesebene. Für eine abwechslungsreiche Information sorgt das Online-Format mit Podiumsdiskussion, Videobeiträgen und Interviews. Die hochkarätigen Gesprächspartner sind Garant für eine hohe Expertise, relevante Stellungnahmen und spannende Hintergrundinformationen!

POLITIK. WIRTSCHAFT. GESTALTEN.
Mittwoch, 29. September 2021, 14:00 bis 17:00 Uhr, Online-Veranstaltung
Teilnahme: kostenfrei
Anmeldung bis zum 24. September unter www.feh-nrw.de/e-kongress2021

 

Der zweite Kongresstag am 30. September widmet sich einem hochspannenden technischen Fachvortragsprogramm mit jeweils anschließendem fachlichem Austausch auf gewohnt hohem Niveau. An diesem Tag werden ausschließlich die Innungsfachbetriebe der E-Handwerke NRW zugelassen

TECHNIK. NORMEN. WISSEN.
Donnerstag, 30. September 2021, 14:00 bis 18:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 69 EUR zzgl. MwSt.
Anmeldung: www.feh-nrw.de/e-kongress2021

Weitergehende Informationen zum E-Kongress NRW sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Quelle:

Fachverband Elektro-und Informationstechnische Handwerke Nordrhein-Westfalen (FEH NRW)
Landesinnungsverband

GFEH – Gesellschaft zur Förderung der Elektro-Handwerke
in Nordrhein-Westfalen mbH

Gemeinsame Adresse:
Postfach 11 03 85 – 44058 Dortmund
Hannöversche Str. 22 – 44143 Dortmund
Telefon: (02 31) 5 19 85-0
Telefax: (02 31) 5 19 85-44
E_Mail: » info(at)feh-nrw.de
URL:     » www.feh-nrw.de

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • Silberner Meisterbrief für Selmer Elektrotechniker