Modellbauer-Innung ehrt besten Gesellen

Veröffentlicht am 16.11.2021 12:10 von Redaktion

Aufrufe: 86

Herzliche Gratulation zum Erfolg: v. l. Innungsgeschäftsführer Volker Walters, Kai Knittel, Frank Grewer-Czytkowski, Obermeister der Modellbauer-Innung für die Handwerkskammerbezirke Dortmund und Münster. Foto: Modellbauer-Innung für die Handwerkskammerbezirke Dortmund und Münster

Gleich doppelte Gratulationen gab es am Montag für Kai Knittel aus Herdecke von den Vertretern der Modellbauer-Innung für die Handwerkskammerbezirke Dortmund und Münster. Der 25-jährige frischgebackene Technische Modellbauer, Fachrichtung Gießerei, hatte nicht nur als bester Auszubildender die Gesellenprüfung 2021 abgelegt, sondern war auch noch als erster Kammersieger aus dem Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2021 hervorgegangen. „Sie können zur Recht stolz auf diese hervorragende Leistung sein“, lobte Obermeister Frank Grewer-Czytkowski den beruflichen Nachwuchs bei der Mitgliederversammlung der Innung in Dortmund. „Wir hoffen, dass Sie unserem Handwerk treu bleiben und vielleicht sogar eine Karriere als Meister anstreben.“ Neben Präsenten überreichte der Obermeister zusammen mit Geschäftsführer Volker Walters für den doppelten Erfolg auch eine Ehrenurkunde des Handwerks an den ausgezeichneten Gesellen.

Traumberuf Modellbauer
Kai Knittel hatte 2017 nach seinem Schulabschluss eine Ausbildung im Modellbauerhandwerk bei der Leon GmbH in Wetter begonnen. „Ich wollte einen handwerklichen und einen kreativen Beruf zugleich erlernen“ erklärt der gebürtige Herdecker. „Außerdem habe ich mich für Computer Aided Design (CAD) interessiert, das in meinen Beruf eingesetzt wird. Mit dem Modellbauerhandwerk habe ich damals eine gute Wahl getroffen.” Dreieinhalb Jahre dauerte die Lehre von Kai Knittel an deren Ende im Frühjahr 2021 die Gesellenprüfung stand. „Wir mussten bei der Prüfung eine Modelleinrichtung für einen Kreuzkopf herstellen. Das war keine leichte Aufgabe”, erklärt Kai Knittel. Für seine berufliche Zukunft stehen dem Gesellen nun mehrere Perspektiven offen. Entschieden hat er sich allerdings noch nicht.

Kontakt:
Modellbauer-Innung für die Handwerkskammerbezirke Dortmund und Münster
Geschäftsführer Volker Walters
Lange Reihe 62 | 44143 Dortmund
Tel: 0231 5177-161 | Fax: 0231 5177-196
helms@handwerk-dortmund.de
www.handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email