Ausbildungssiegel: Top-Betriebe gesucht!

Veröffentlicht am 17.11.2021 09:50 von Redaktion

Aufrufe: 54

Auszeichnung soll besonderes Engagement sichtbar machen

Kammerbezirk. Handwerksbetriebe aus dem Bezirk der Handwerkskammer (HWK) Dortmund haben ab sofort die Chance, sich für das Ausbildungssiegel 2022/25 zu bewerben. Mit der Auszeichnung soll die besondere Qualität der Ausbildung gewürdigt werden. Eine gute Lehre sichert Fachkräfte und damit die Zukunftsfähigkeit der Handwerksunternehmen. Zusätzlich gibt sie jungen Menschen eine wichtige Perspektive für ihr Berufsleben.

Unternehmen, die sich in vorbildlicher Weise für die Ausbildung junger Menschen engagieren und durch erfolgreiche Nachwuchsgewinnung und Fachkräftebindung im Wettbewerb abheben, verdienen besondere Aufmerksamkeit. Deshalb werden sie nun aufgerufen, sich für das Ausbildungssiegel 2022/25 zu bewerben.
Das Siegel wird jeweils befristet für einen Zeitraum von drei Jahren verliehen. Nach Ablauf der Frist muss es neu beantragt werden. Ausgezeichnete Handwerksbetriebe erhalten von der HWK Dortmund neben dem Zertifikat auch ein umfangreiches Werbepaket.

www.hwk-do.de/ausbildungssiegel

Kontakt:
Sabine Schaffrin

Teamassistenz Ausbildungsberatung

Tel. +49(231)5493-648

Fax +49(231)5493-95648

sabine.schaffrin@hwk-do.de

Print Friendly, PDF & Email