pro Ruhrgebiet sucht Bürgerin des Ruhrgebiets 2021

Veröffentlicht am 23.11.2021 17:26 von Redaktion

Aufrufe: 27

Essen/Metropole Ruhr (idr). Die Metropole Ruhr soll eine neue Ehrenbürgerin bekommen. Zum ersten Mal richtet der in Essen ansässige Verein pro Ruhrgebiet seine Ausschreibung ausschließlich an Frauen. Mit dem Ehrenpreis Bürger oder Bürgerin des Ruhrgebiets zeichnet der Verein seit 40 Jahren Persönlichkeiten aus, die sich in besonderer Weise für die Region einsetzen.

Ab sofort sucht pro Ruhrgebiet in öffentlicher Ausschreibung “starke Frauen, die durch ihr Engagement, ihre Leidenschaft, ihr Wissen und ihr Können die Entwicklung der Metropole Ruhr vorantreiben, gestalten, neue Impulse setzen, wichtige Weichen stellen, Veränderungen anstoßen und umsetzen”. Einsendeschluss für Vorschläge an die Adresse info@proruhrgebiet.de unter dem Stichwort “Bürgerin des Ruhrgebiets 2021” ist der 6. Dezember 2021.

Infos unter https://www.proruhrgebiet.de/wp-content/uploads/2021/11/Oeffentliche-Ausschreibung-Buerger-des-Ruhrgebiets-2021.pdf

Pressekontakt: pro Ruhrgebiet e.V. (VpR), Ursula Heim, Telefon: 0201/89415-23, E-Mail: heim@proruhrgebiet.de

Print Friendly, PDF & Email