Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) veröffentlicht neuen „Branchenreport“ – „Starten ins neue Jahr mit Fakten-Offensive“

Veröffentlicht am 19.01.2022 09:37 von Redaktion

Aufrufe: 206

Schon gewusst? Das Gebäudereiniger-Handwerk ist nicht nur Deutschlands beschäftigungsstärkstes Gewerk, sondern in den vergangenen Jahren auch das mit dem dynamischsten Wachstum. Die Zahl der Minijobber sinkt seit Jahren, während die allgemeinverbindlichen Tariflöhne steigen. 40 Prozent der Beschäftigten haben in dieser vielfältig-internationalen Branche keinen deutschen Pass. Nicht zuletzt ist das industrienahe Dienstleistungshandwerk mit einen Lohnkostenanteil von im Schnitt 85 Prozent so arbeitsintensiv wie kaum eine andere Branche. „Das Gebäudereiniger-Handwerk. Beschäftigungsstark – Systemrelevant – Zukunftsfest“ – seit heute steht der brandneue BIV-Branchenreport der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Anderthalb Jahrzehnte liegt die Publikation des letzten umfassenden Reports zurück – damals noch im Umfang von 20 DIN-A4-Seiten mit umfassenden Texten. Heute nun ist der „Nachfolger“ offiziell erschienen. In völlig überarbeitetem Design wendet sich die achtseitige Broschüre an Mitglieder, Kunden, Politik, Presse und interessierte Öffentlichkeit. Wissenschaftlich begleitet wurde das Projekt wie sein Vorgänger von IW CONSULT.

Die Themen Beschäftigung, Tarifpolitik und integrative Rolle auf dem Arbeitsmarkt stehen im Fokus. Neben den wichtigsten Daten und Trends geht es um die Vermittlung vieler Besonderheiten und Einzigartigkeiten, die die Gebäudereinigung ausmachen: „Die Pandemie hat unserer Branche ein Plus an Relevanz und Image eingebracht“, so Bundesinnungsmeister Thomas Dietrich. „Wenn der neue Branchenreport zu einem Mehr an Sachlichkeit und einem Weniger an Klischees beitragen würde, dann hätte er seine Aufgabe erfüllt. In das neue Jahr 2022 starten wir daher mit dieser Fakten-Offensive.“

Dazu gehört neben der heutigen Veröffentlichung eine zweiwöchige Social-Media-Kampagne. Der BIV wird die wichtigsten Kernbotschaften und Kennzahlen der Branche bis Ende Januar gezielt in seinen sozialen Netzwerken kommunizieren.

Den neuen BIV-Branchenreport finden Sie hier: Branchenreport 2022

Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks

Kronenstraße 55 – 58
10117 Berlin
Tel.: +49 30 20 62 267-0
Fax: +49 30 20 62 267-11
E-Mail: biv@die-gebaeudedienstleister.de

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • Mindestlohn-Beschluss der Bundesregierung: „Zutiefst schädliche Zäsur für die Tarifautonomie in Deutschland“