Ehrenamtliche im Ruhrgebiet leisten Arbeit für 5,47 Milliarden Euro

Veröffentlicht am 07.03.2022 10:38 von Redaktion

Aufrufe: 254

idr 2022/294 (GaNe)
07.03.2022

Ruhrgebiet
Soziales

Essen/Metropole Ruhr (idr). Buchstäblich unbezahlbar: Die Ehrenamtlichen in der Metropole Ruhr leisten freiwillige Arbeit im Wert von 5,47 Milliarden Euro jährlich. Das geht aus dem Ehrenamtatlas NRW hervor, den WestLotto auf der Basis einer Forsa-Umfrage erstellt hat.

48 Prozent der Menschen im Ruhrgebiet sind ehrenamtlich tätig, die Quote ist etwas niedriger als der NRW-Durchschnitt (50 Prozent). Dafür ist die Arbeitsleistung mit 222 Stunden pro Ehrenamtler und Jahr die höchste im Landesvergleich (214 Stunden im NRW-Mittel). Der Anteil der Engagierten im Ruhrgebiet ist bei den über 50-Jährigen mit 50 Prozent merklich höher als in der Altersgruppe der 18- bis 49-Jährigen.

Infos: http://www.ehrenamtatlas.de

Pressekontakt: Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG, Marlen Benen, Telefon: 0251/70061425, E-Mail: marlen.benen@westlotto.de

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten