Wahlprüfsteine zur Landtagswahl in NRW

Veröffentlicht am 26.04.2022 08:47 von Redaktion

Aufrufe: 65

Fraktionen nehmen Stellung zu Fragen des SHK-Handwerks

Fachkräftemangel, Energiewende, Corona und nun die Ukraine-Krise – wir leben in turbulenten Zeiten. Mehr und mehr beeinflussen politische Entscheidungen auf Landes- und Bundesebene maßgeblich die Arbeit des Fachhandwerks. Bei der NRW-Landtagswahl am 15. Mai werden die Karten wieder neu gemischt.

Damit die SHK-Unternehmerschaft ihr Kreuzchen informiert setzen kann, legt der Fachverband Sanitär Heizung Klima NRW nun gut drei Wochen vor der Wahl seine sogenannten „Wahlprüfsteine“ vor. Die achtseitige Broschüre beinhaltet die ungekürzten Original-Stellungnahmen auf jene Fragen, die das Handwerk im betrieblichen Alltag betreffen und bewegen. Befragt wurden die derzeit im Landtag vertretenen Fraktionen CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und AfD.

Energie und Ausbildung im Fragenfokus
Wo geht die Reise hin: Die sechs Fragen an die Politik stehen ganz im Zeichen der Themen „Energie“ und „Ausbildung“. „Diese beiden Themenkreise bedingen sich gegenseitig. Das Handwerk installiert die im Eiltempo herbeigewünschte Energiewende. Dafür stehen wir bereit, aber unter politisch geschaffenen Voraussetzungen, die uns ein professionelles Arbeiten ermöglichen müssen. Diese Mamutaufgabe ist quasi ‚Teamarbeit‘“, erklärt Hans-Peter Sproten, Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes SHK NRW, und fügt hinzu: “Zudem benötigen wir von der Politik die besten Bedingungen, um Talente für unser Handwerk zu gewinnen und sie umfassend auszubilden. Mit diesem Mehr an Fachkräften installieren wir zukünftig die grüne Energie, die altersgerechten Bäder und eine hygienische Anlagentechnik in allen Bereichen.“

Wahlprüfstein-Broschüre als Download
Diese Wahlprüfsteine sollen das Handwerk bei ihrer persönlichen Entscheidungsfindung zur Landtagswahl am 15. Mai 2022 unterstützen und gleichzeitig der Politik Orientierung für die Belange des SHK-Handwerks bieten. Für welche Position der Fachverband SHK NRW steht und welche Forderungen er mit der neu gewählten Landesregierung in NRW diskutieren wird, finden interessierte Leser auf der Rückseite der kostenlosen digitalen Broschüre „Wahlprüfsteine zur Landtagswahl NRW – Fraktionen beantworten die Fragen des SHK-Handwerks“.

Broschüre Wahlprüfsteine kurzelinks.de/SHK-Landtagswahl

 

 

Sie haben Fragen? Sprechen Sie mich gerne an:

Natascha Daams
Telefon 0211 69065-74
E-Mail daams@shk-nrw.de

Print Friendly, PDF & Email
Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)