Dienstag, August 2nd, 2022

 

Cenntro steigt für 2,5 Mio. Euro bei E-Cargobike-Entwickler Antric ein

Die Cenntro Electric Group Limited (NASDAQ: CENN), eines der führenden Technologieunternehmen für elektrische Nutzfahrzeuge, hat Ende Juli eine Absichtserklärung für eine strategische Investition in den Bochumer E-Cargobike-Spezialisten Antric GmbH unterzeichnet. Die Antric GmbH ist eine Ausgründung der Universität Bochum unter Leitung von Moritz Heibrock und Eric Diederich. Die Eigenentwicklung des Start-ups, das „Antric One“, ist ein E-Lastenrad mit vier Rädern, das bereits erfolgreich in Europa getestet wurde und speziell auf Lieferdienste und den Transport von Stückgut zugeschnitten ist. Im Zusammenhang mit der Investition plant Cenntro das „Antric One“ in seinem Werk in Herne herzustellen und weltweit zu vermarkten. Hier wird bereits der Cenntro Metro Elektrotransporter gefertigt.


PLW 2022: Europas größter Berufswettbewerb startet

Jedes Jahr treten die besten Nachwuchskräfte beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW – Profis leisten was) an. Neben Spaß und Anerkennung erhalten die Junghandwerkerinnen und Junghandwerker die Chance, sich ein Stipendium in Höhe bis zu 8.100 Euro, verteilt auf drei Jahre, für fachliche Lehrgänge zu sichern. Über die Handwerkskammer Dortmund können sich junge Spitzenkräfte aus der Region noch bis Montag, 22. August, anmelden.