NRW.Global Business Award für Projekte in Duisburg und Dortmund

Veröffentlicht am 16.08.2022 14:56 von Redaktion

Aufrufe: 349

idr 2022/1146 (GaNe)
16.08.2022

Ruhrgebiet
Wirtschaft

Duisburg/Dortmund (idr). Mit dem NRW.Global Business Award würdigt das Land in diesem Jahr u. a. Projekte aus Duisburg und Dortmund. Ausgezeichnet werden bedeutende Investitionen ausländischer Firmen und besonders erfolgreiche internationale Expansionstätigkeiten von nordrhein-westfälischen Unternehmen.

Der US-amerikanische Wasserstoff-Pionier Plug aus New York entwickelt und fertigt Brennstoffzellen, liefert grünen Wasserstoff, Speicherlösungen, Tankanlagen und komplette Infrastrukturen. 2022 hat sich das Unternehmen im Duisburger Hafen mit seiner europäischen Service- und Logistikzentrale niedergelassen.

Elmos Semiconductor aus Dortmund entwickelt, produziert und vertreibt seit 1984 Halbleiter vorrangig für den Einsatz in der Automobilindustrie. Seit Jahren verfolgt Elmos eine breite internationale Expansionsstrategie und betreibt aktuell 16 internationale Niederlassungen mit rund 1.200 Beschäftigten. Zwei weitere Awards gingen nach Düsseldorf und Paderborn.

Pressekontakt: NRW-Wirtschaftsministerium, Evelyn Binder, Telefon: 0211/61772-615, E-Mail: Evelyn.Binder@mwike.nrw.de; NRW.Global Business, Annette Peis, Telefon: 0211/13000-162, E-Mail: peis@nrwglobalbusiness.com

Print Friendly, PDF & Email
Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)