PLW: 20 Landessieger kommen aus dem Kammerbezirk Dortmund

Veröffentlicht am 02.11.2022 08:42 von NH-Nachrichten

Aufrufe: 548


NRW-Handwerk ehrt die besten Nachwuchshandwerker in Münster

Handwerkskammer Landessieger NRW 2022

Die Landessieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2022 stehen fest: Insgesamt 20 junge Frauen und Männer kommen aus dem Kammerbezirk der Handwerkskammer (HWK) Dortmund. Zwei Teilnehmer schafften es auf Platz drei, drei auf den zweiten Rang und 15 von ihnen sicherten sich den begehrten Platz eins.

Die Gesellinnen und Gesellen kommen aus den folgenden Städten und Kreisen: Bönen, Dortmund, Ennepetal, Hagen, Soest, Unna, Velbert, Wermelskirchen.

Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, muss die Abschlussprüfung mindestens mit der Note „gut” bestanden werden und die Gesellin/der Geselle darf das 28. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. In den vergangenen Wochen sind die besten Nachwuchshandwerker aus den sieben NRW-Kammerbezirken, in den jeweiligen Berufen, gegeneinander angetreten. Eine Jury bewertete entweder das Gesellenstück oder eine Arbeitsprobe. Die insgesamt 71 Landessieger, davon 20 aus dem Kammerbezirk Dortmund, wurden am Samstag, 29. Oktober 2022, in Münster für ihre tolle Leistung geehrt.

Mit dem ersten Sieg auf Landesebene haben sich nun 15 Gewinner aus dem Kammerbezirk Dortmund für den Bundeswettbewerb qualifiziert. Ob sie sogar einen Sieg auf Bundesebene nach Hause bringen, entscheidet sich in den kommenden Wochen.

In ausgewählten Gewerken haben die Bundessieger dann sogar die Chance, an den EuroSkills – die Europameisterschaft der Berufe – teilzunehmen.

hwk-do.de/plw

 

Handwerkskammer Dortmund | Bildungszentrum Ardeystraße
Ardeystraße 93 | 44139 Dortmund
Tel:+49 231 5493-113
Fax:+49 231 5493-95113
E-Mail:Sonja.Raasch@hwk-do.de
Web:www.hwk-do.de
Print Friendly, PDF & Email