ZVR bei der Heimtextil 2023: Workshops, Podiumsdiskussionen und ZVR Special      

Veröffentlicht am 10.11.2022 09:08 von NH-Nachrichten

Aufrufe: 717

Im Januar ist es wieder so weit: Die internationale Fachmesse Heimtextil findet wie gewohnt statt und lädt vom 10. bis 13. Januar 2023 nach Frankfurt am Main ein. Im Fokus der Messe steht das Thema Nachhaltigkeit. Textilien aus nachhaltigen Produkten, Vorträge und Messeführungen erwarten das Publikum.            

Logo Messe heimtextil

Der ZVR wird mit einem Messestand im Bereich des DecoTeams vertreten sein und freut sich auf Ihren Besuch am Stand 8.0 B47. Hier erhalten Sie mit dem Code HZU442 Ihre kostenfreien Messetickets.

Freuen Sie sich schon jetzt auf ansprechende Workshops zu Skizzentechniken und Videodrehmethoden am ZVR Messestand sowie auf das ZVR Bühnen-Special am 13.01.2022. Das ZVR-Special nimmt die Themen Betriebsnachfolge und –übergabe in den Fokus. Gestartet wird mit einer Podiumsdiskussion zwischen Ralf Vowinkel (Präsident ZVR) und Michael Bergfeld (Fachhandelsring GmbH). In dieser Diskussion präsentiert der ZVR seine Aktivitäten zur Sicherung des Berufsbilds der Raumausstatter und Sattler und stellt die Betriebsnachfolgebörse des Zentralverbands vor. Auch die Schwierigkeiten, die sich häufig bei der Betriebsnachfolge ergeben, sollen diskutiert werden. In der anschließenden Talkrunde diskutieren Raumausstatter*innen aus den unterschiedlichsten Altersabschnitten ihres Lebens die Frage: „Wie sieht die Zukunft unseres Handwerks aus?“. Lohnt eine Neugründung? Ist die Betriebsübernahme die bessere Wahl? Was bewegt junge Menschen dem Ruf ins Handwerk zu folgen? Vonseiten des ZVR sind Handwerker*innen aus allen Lebenslagen vertreten. Von Youngstern, die vor nicht allzu langer Zeit die eigene Polsterei und Sattlerei gegründet haben (Anissa Wiener & Lorenzo Puglisi, Königherz), über Macherinnen, die mitten im Leben stehen und Moderne mit handwerklicher Tradition vereinen (Esther Fingerle, Fingerle Interior Design) bis hin zum Routinier, der seinen Betrieb von den Eltern übernommen hat (Ulf Seelaff, Seelaff GmbH & Co. KG) und planen muss, wie die Zukunft seines Geschäfts aussieht. Alle Talkgäste befinden sich in einem unterschiedlichen Abschnitt Ihres Lebens und befassen sich doch mit derselben Frage: Wie sieht die Zukunft unseres Handwerks aus?

Zentralverband Raum und Ausstattung
Bundesinnungsverband für das Raumausstatter-, Sattler- und Feintäschner-Handwerk
Körperschaft des privaten Rechts nach §§ 80, 85 HwO

Geschäfts- und Postanschrift:
Ferdinand-Braun-Str. 26 | 74074 Heilbronn

Telefon: 07131-935870
Fax: 07131-935888
E-Mail: mail@zvr.de

Internet: www.zvr.de

Sitz: Emil-von-Behring-Straße 5 | 60439 Frankfurt am Main
Telefon: 069-958095-00

Print Friendly, PDF & Email