Rüdiger Otto neuer Präsident des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (UVH)

Veröffentlicht am 21.11.2022 16:28 von NH-Nachrichten

Aufrufe: 358

11.2022

Rüdiger Otto Foto: Zentralverband Deutsches Baugewerbe

Der Leverkusener Bauunternehmer Rüdiger Otto wurde von der Mitgliederversammlung des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (UVH) am 18.11.2022 in Köln einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Der Landesinnungsmeister des Baugewerbe-Verbandes Nordrhein und  Vizepräsident der BAUVERBÄNDE.NRW tritt damit die Nachfolge von Hans-Joachim Hering an, der dem Unternehmerverband seit 2014 als Präsident vorstand. Hans-Joachim Hering wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenpräsidenten ernannt. Gastredner der Mitgliederversammlung war der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) und Präsident der Handwerkskammer zu Köln, Hans-Peter Wollseifer. Er würdigte die großen Verdienste Herings für den Zusammenhalt der nordrhein-westfälischen Handwerksorganisation.

Zu neuen Vizepräsidenten des Unternehmerverbandes Handwerk NRW wurden einstimmig Landesinnungsmeister Jörg von Polheim (Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks) und Landesinnungsmeister Dominik Kruchen (Landesinnungsverband für das Zahntechniker-Handwerk NRW) gewählt. Als weitere Mitglieder des Vorstandes wurden Landesinnungsmeister Harald Esser, (Friseur- und Kosmetikverband NRW), Landesinnungsmeister Adalbert Wolf (Fleischerverband NRW), Landesinnungsmeister Dietmar Ahle (Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen), Landesinnungsmeister Andreas Peeters (Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks NRW), Landesinnungsmeister Thomas Klode (Tischler NRW), Landesinnungsmeister Martin Böhm (Fachverband Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW), stv. Landesinnungsmeister Hans-Werner Eschrich (Fachverband Sanitär-Heizung-Klima NRW), stv. Landesinnungsmeister Torsten Panthöfer (Landesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks NRW), Christian Will (Verband des Kraftfahrzeuggewerbes NRW) und stv. Landesinnungsmeister Hans-Bernd Grönewald (Fachverband Metall NRW) gewählt. Landesinnungsmeister Raban Meurer (Dachdecker-Verband Nordrhein) und Landesinnungsmeister Thomas Heimbach (Augenoptiker- und Optometristenverband NRW) gehören dem Vorstand künftig als kooptierte Mitglieder an.

Nach 12-jähriger Zugehörigkeit zum Vorstand wurde der bisherige Vizepräsident Heribert Kamm (Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe) sowie Vorstandsmitglied Rolf Meurer (Fachverband Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW) von der Mitgliederversammlung mit großem Dank für ihren jahrelangen verdienstvollen Einsatz verabschiedet.

In zwei Anträgen sprachen sich die Delegierten der Mitgliederversammlung für Nachbesserungen bei der Gas- und Strompreisbremse und Härtefallregelungen im Bäcker-, Fleischer- und Konditoren- handwerk sowie für eine zeitnahe Umsetzung der von der Landesregierung angekündigten Maßnahmen zur Bürokratieentlastung aus. Der Unternehmerverband Handwerk NRW sieht viele Betriebe mit einem Zuwachs an belastenden Vorschriften und Gesetzen konfrontiert und setzt sich für weitere Impulse zum Bürokratieabbau im Handwerk ein.

 

Unternehmerverband Handwerk NRW (UVH)
Landesvereinigung der Fachverbände des Handwerks
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 30 06 52 – 0
Telefax: 02 11 / 30 06 52 – 10 oder 39 75 88
E-Mail: kontakt@uvh-nrw.de

Print Friendly, PDF & Email