Führungswechsel im Vermögensmanagement Firmenkunden

Veröffentlicht am 29.03.2023 14:38 von NH-Nachrichten

Visits: 239

 

 

Dortmund, 29. März 2023

 

Foto: Sparkasse Dortmund

Sigrid Lange ist seit gut 20 Jahren Leiterin des Vermögensmanagement Firmenkunden bei der Sparkasse Dortmund. Ende April geht sie in die Freizeitphase der Altersteilzeit.

 

Den Staffelstab übernimmt Jan Hoffmann. Er arbeitet seit zehn Jahren als Kundenbetreuer in der Abteilung. „Jetzt kommt eine neue, spannende Aufgabe auf mich zu, auf die ich mich riesig freue“, sagt der 41-Jährige.

 

Seine ersten zehn Berufsjahre hat er bei der heutigen Sparkasse Rhein-Maas verbracht. Nach Ausbildung, Studium zum Diplom-Bankbetriebswirt an der Frankfurt School und der Arbeit in der Filiale erhielt er die Chance, zunächst über eine JuniorberaterFunktion im Vermögensmanagement und dann als Fondsmanager alle Facetten des Wertpapiergeschäftes kennenzulernen. „Die Leidenschaft ist bis heute geblieben.“

Die größten betrieblichen Anleger erfolgreich durch die Niedrigzins-Phase zu begleiten, darauf ist Jan Hoffmann besonders stolz. Eine partnerschaftliche Geschäftsbeziehung mit den Kundinnen und Kunden ist ihm besonders wichtig. „Diese erreichen wir durch Vertrauen, aber auch, in dem wir unseren Kundinnen und Kunden verdeutlichen, dass wir nur durch gute Zusammenarbeit die besten Ergebnisse für sie erzielen.“ Im Privaten freut er sich, nach der langen Corona-Zeit mit Lebensgefährtin und Sohn wieder Konzerte besuchen zu können.

Im Vermögensmanagement Firmenkunden kümmert sich das siebenköpfige Team um die private Seite der Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Spezialistinnen und Spezialisten beraten im Schwerpunkt zu Kapitalanlagen und der passenden Altersvorsorge der Selbstständigen, die sich eigenständig darum kümmern müssen.

Die betriebliche Geldanlage bekommt einen immer größeren Stellenwert. Für Personal-Themen der betrieblichen Kundinnen und Kunden wie Altersteilzeit, Arbeitgeber-Attraktivität und Mitarbeiterbindung hat das Team dank des großen Netzwerks in der Sparkassen-Finanzgruppe moderne Lösungen.

 

Für weitere Informationen oder Fragen:

Katja Schütte

Sparkasse Dortmund

Unternehmenskommunikation

Freistuhl 2, 44137 Dortmund Telefon +49 (0) 231 183-115 12 pressestelle@sparkasse-dortmund.de

 

Print Friendly, PDF & Email


« (Vorheriger Beitrag)