Neue Termine für Online-Inforeihe zur Solarenergie-Nutzung

Veröffentlicht am 11.04.2023 09:01 von NH-Nachrichten

Views: 330

idr 2023/466 (GaNe)
11.04.2023

Ruhrgebiet
Städtebau, Umwelt

Essen/Metropole Ruhr (idr). Die Initiative Solarmetropole Ruhr setzt ihre kostenlose Online-Vortragsreihe für interessierte Bürgerinnen und Bürger fort. Insgesamt fünf Vorträge zu unterschiedlichsten Aspekten rund um Energie aus der Sonne stehen auf dem Programm, jeweils dienstags zwischen 18 und 20 Uhr. Organisiert wird die Reihe vom Regionalverband Ruhr (RVR) zusammen mit der Verbraucherzentrale NRW.

Start ist am 18. April: Unter dem Motto “Steck die Sonne ein!” erhalten Mieterinnen und Mieter sowie Wohnungseigentümerinnen und -eigentümer Informationen über sogenannte Steckersolargerät. Als solche werden kleine Photovoltaik-Systeme bezeichnet, die an eine Steckdose auf dem Balkon oder der Terrasse angeschlossen werden können. Weiter geht’s am 25. April mit einem Vortrag über “Photovoltaik bei Wohnungseigentümergemeinschaften”. “Photovoltaik und Batteriespeicher” stehen am 2. Mai im Fokus, am 9. Mai folgt eine Veranstaltung zur “Energiewende durch Bürgerenergie”. Die Reihe schließt mit “Steuertipps und Fragerunde für Photovoltaik-Betreiber*innen” am 16. Mai.

Infos und Anmeldung: https://solarmetropole.ruhr/veranstaltungen

Pressekontakt: RVR, Marlen Hoischen, Telefon: 0201/2069-664, E-Mail: hoischen@rvr.ruhr, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: -201, E-Mail: klask@rvr.ruhr

Print Friendly, PDF & Email