BKH informiert bei Erlebniswelt

Veröffentlicht am 02.06.2023 13:30 von NH-Nachrichten

Visits: 572

BKH informiert bei Erlebniswelt in der Zeche Hansemann angehende Auszubildende

 


Bildzeile: Besonders beliebt war auch in diesem Jahr wieder der Beruf Friseur/in. Am Stand herrschte von Anfang an großer Andrang.
Foto: BKH Stefan Müller

Am Freitag ( 2. Juni) war es endlich wieder soweit: Auf dem Gelände der Zeche Hansemann in Dortmund-Mengede startete die „Erlebniswelt Ausbildung Dortmund”. Insgesamt 33 Aussteller präsentierten an dem Aktionstag auf dem Gelände der ehemaligen Zeche mehr als 30 verschiedene Berufe und boten damit den zahlreich erschienenen Jugendlichen aus Dortmunder Schulen eine Entscheidungshilfe bei der Berufswahl. Mit dabei war – wie schon bei der Premiere im vergangenen Jahr – der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH). Vorgestellt wurden die Berufe Friseur/in, Gebäudereiniger/in und Metallbauer/in. Darüber hinaus war die Initiative „Passgenaue Besetzung”, die beim BKH angesiedelt ist, mit einem eigenen Stand vertreten. BKH-Geschäftsführer Volker Walters und der stellvertretende Geschäftsführer Martin Rostowski waren selbst vor Ort, um sich ein Bild von der Veranstaltung und dem Informationsbedarf der Jugendlichen zu machen. Gleichzeitig sprachen sie auch mit Lehrkräften und Eltern, um die Aufgaben des BKH zu erklären.

 

 

Kontakt:

Bildungskreis Handwerk e.V.

 Lange Reihe 62
44143 Dortmund

 

Print Friendly, PDF & Email