ZDK wählt Arne Joswig zum neuen Präsidenten

Veröffentlicht am 14.06.2023 11:02 von NH-Nachrichten

Views: 599

Mitgliederversammlung Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) marinaforum Regensburg Foto: ZDK/altrofoto.de

Regensburg. Arne Joswig (60) ist neuer Präsident des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Auf der heutigen ZDK-Mitgliederversammlung in Regensburg wählten ihn die Delegierten als Nachfolger von Jürgen Karpinski (73), der nach neunjähriger Amtszeit nicht wieder für das Spitzenamt kandidiert hatte.

Nach einem fairen Wahlkampf setzte sich Joswig im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gegen Burkhard Weller (69) durch. Karpinski wurde per Akklamation zum Ehrenpräsidenten ernannt. Im Amt bestätigt wurden die beiden ZDK-Vizepräsidenten Thomas Peckruhn (Sprecher des Fabrikatshandels) und Detlef Peter Grün (Bundesinnungsmeister des Kfz-Handwerks). Als Schatzmeister bleibt Michael Kraft im Amt.

Nicht erneut für den Vorstand kandidiert hatte Albert Vetterl, Präsident und Landesinnungsmeister des Kfz-Landesverbands Bayern. Für ihn wurde Günter Friedl neu gewählt, Vizepräsident im Kfz-Landesverband Bayern. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt, als da sind Petra Wieseler, Johann Bader, Peter Börner, Johann Gesthuysen, René Gravendyk, Jeffrey Kilian, Frank Mund, Hans Werner Norren, Helmut Peter, Dirk Weddigen von Knapp, Arnulf Winkelmann und Michael Ziegler.

Joswig dankte seinem Vorgänger für dessen erfolgreiche Amtszeit, die er mit vollem Einsatz zum Nutzen der Betriebe wahrgenommen habe. „Sie haben immer für klare Kante gestanden und Missstände deutlich angesprochen, auch gegenüber der Politik“, betonte der neue ZDK-Präsident. „In den neun Jahren Ihrer Amtszeit wurde viel Gutes für das Kraftfahrzeuggewerbe erreicht. Dafür gebührt Ihnen unser ungeteilter Dank und höchste Anerkennung.“

Der scheidende Präsident Jürgen Karpinski betonte, dass er sein Amt stets mit vollem Elan und viel Freude ausgeübt und dabei immer konsequent die Verbandsthemen verfolgt habe. Die erfolgreiche Arbeit sei begründet durch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den beiden Vizepräsidenten sowie die professionelle Unterstützung durch alle Abteilungen des ZDK. Seinem Nachfolger wünschte er Weitsicht, viel Kraft und Ausdauer sowie eine allzeit glückliche Hand.

Zur Person: Der 60-jährige Diplom-Betriebswirt Arne Joswig aus Neumünster (Schleswig-Holstein) ist seit 35 Jahren im Automobilhandel tätig und hat in dieser Zeit auch die Herstellerseite kennengelernt. Als Kfz-Unternehmer führte er von 1995 bis 2023 gemeinsam mit seinem Bruder die Autohaus-Gruppe Lensch & Bleck mit fünf Standorten in Schleswig-Holstein und Hamburg. Joswig ist seit 2009 Präsidiumsmitglied des Kfz-Landesverbandes Schleswig-Holstein und seit Juni 2014 Mitglied im ZDK-Vorstand. Dort ist er für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.

Quelle:

Verband des Kfz-Gewerbes Nordrhein-Westfalen e.V.
Bahnhofsallee 11
40721 Hilden
Telefon: +49 211 – 925 95 0
Telefax: +49 211 – 925 95 90
E-Mail: info@kfz-nrw.de
Homepage: www.kfz-nrw.de

Print Friendly, PDF & Email