Lehrgangsleiter Aufstiegsfortbildung gesucht

Veröffentlicht am 10.08.2023 08:28 von NH-Nachrichten

Views: 429

Foto:Bauverbände.NRW

Die GFW-BAU sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lehrgangsleiter für das Schulungszentrum in Holzwickede

Für das Schulungszentrum im Bauforum NRW in Holzwickede sucht die GFW-BAU zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lehrgangsleiter.

Die GFW-BAU (Gesellschaft zur Förderung des Westfälischen Baugewerbes mbH) in Dortmund prägt seit fast 6 Jahrzehnten die Personalqualifizierung und Personalentwicklung in der Bauwirtschaft. Mit dem umfassenden Seminar- und Lehrgangsangebot trägt die GFW-BAU effizient dazu bei, dass sich Mitarbeiter der Bauwirtschaft in den verschiedensten Berufsgruppen auf allen betrieblichen Ebenen qualifizieren können, von der Bürokraft über den Polier und Meister bis hinauf zur ersten Führungsebene. Hierbei wird die Themenpalette von uns ständig kritisch analysiert und dem aktuellen Bedarf angepasst.

Unser Kompetenzbereich erstreckt sich von der Betontechnologie (“SIVV-Schein”, “E-Schein”) über die allgemeine Bautechnik, Baumaschinentechnik sowie der Personal- und Unternehmensführung und schließt bewährte Bildungsabschlüsse ein, die als Meilensteine in der beruflichen und persönlichen Entwicklung des Einzelnen anzusehen sind.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Lehrgangsleitung Aufstiegsfortbildung (m/w/d)

 

Zu Ihren Tätigkeiten werden unter anderem gehören:

  • Leitung und Koordination von Aufstiegsfortbildungen (Vorarbeiter, Werkpolier, Geprüfter Polier, Straßenbauermeister, Straßenwärtermeister, Geprüfter Baumaschinenmeister)
  • Betreuung von Lehrgangsteilnehmern und Referenten
  • Unterrichtstätigkeit in verschiedenen Lehrgängen
  • Zusammenstellen von Lehrgangsordnern / Prüfungsunterlagen
  • Vorbereitung neuer Seminare und Veranstaltungen

 

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Bauingenieurwesen oder Architektur bzw. eine abgeschlossene Ausbildung als Meister im Hoch- oder Tiefbau.
  • Berufserfahrung in der Lehre oder als Bauleiter / Kalkulator.
  • Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen (Word, Excel, Outlook, PowerPoint), Kenntnisse in der Anwendung von branchentypischen Programmen, bzw. idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit BIM-Software.
  • Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus.

 

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch die aktive Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeiten in einem motivierten und freundlichen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • moderne Arbeitsumgebung

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail zu: bewerbungen@bauverbaende.nrw

 

Quelle:

BAUVERBÄNDE NRW e. V.
Geschäftsstelle Dortmund
Westfalendamm 229 – D-44141 Dortmund – Germany
Telefon: +49 (0) 231 / 94 11 580 – Telefax: +49 (0) 231 / 94 11 5840
Print Friendly, PDF & Email