Kinofest Lünen ehrt Senta Berger für ihr Lebenswerk

Veröffentlicht am 16.09.2023 12:43 von NH-Nachrichten

Views: 149

Lünen (idr). Schauspielerin Senta Berger wird beim diesjährigen, 33. Kinofest Lünen für ihre Lebenswerk geehrt. Sie erhält die mit 15.000 Euro dotierte “Nike” für ihre herausragenden darstellerischen Leistungen und ihre Verdienste um die deutschsprachige Filmlandschaft. Berger sei mit mehr als 100 Filmproduktionen, Theaterauftritten und zahlreichen Fernsehrollen eine der erfolgreichsten Vertreterinnen der deutschen wie internationalen Schauspielkunst, so die Begründung.

Senta Bergers Karriere begann als Jugendliche mit ersten Theater- und Filmrollen. Später drehte sie in Hollywood u.a. mit Charlton Heston, Kirk Douglas, John Wayne und Frank Sinatra, Ende der 1960er Jahre in Europa dann mit Alain Delon, Volker Schlöndorff und Wim Wenders. Die Schauspielerin war 2003 Gründungsmitglied und bis 2010 erste Präsidentin der Deutschen Filmakademie. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter drei Bambis, das Bundesverdienstkreuz, den Karl-Valentin-Orden, den Grimme-Preis, den CineMerit Award und den Deutschen Filmpreis.

Senta Berger wird zur Preisverleihung am Sonntag, 3. Dezember, nach Lünen kommen. Im Vorjahr hatte Mario Adorf die “Nike” des Kinofestes Lünen erhalten. Zudem präsentiert sie in Lünen ihren neuesten Film “Weißt Du noch”. Das Kinofest Lünen findet 2023 vom 28. November bis 3. Dezember statt. Das vollständige Programm wird am 10. November veröffentlicht, der Vorverkauf startet am 11. November.

Informationen: http:// www.Kinofest.Film

Pressekontakt: Kinofest Lünen, Paula Döring, mobil: 0151/44894145, E-Mail: presse@kinofest.film

Print Friendly, PDF & Email