NRW-Baupreise für Wohngebäude im August 2023 um 5,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor

Veröffentlicht am 06.10.2023 10:32 von NH-Nachrichten

Views: 252

 

Bei den Ausbauarbeiten gab es für Betonwerksteinarbeiten (+19,4 Prozent) und Tapezierarbeiten (+12,8 Prozent) den höchsten Preisanstieg.

Düsseldorf (IT.NRW). Der Baupreisindex für Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk) in Nordrhein-Westfalen war im August 2023 um 5,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, erreichte der Baupreisindex einen Wert von 150,4 Punkten (berechnet auf der Basis 2015 = 100).

Preistreiber im Bereich Rohbauarbeiten waren – jeweils im Vergleich zum Vorjahr – die Klempnerarbeiten (+7,4 Prozent) und die Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten (+8,2 Prozent). Bei den Ausbauarbeiten verzeichneten die Tapezierarbeiten (+12,8 Prozent) sowie die Betonwerksteinarbeiten (+19,4 Prozent) den stärksten Anstieg im Zeitraum von August 2022 bis August 2023.

 

Gegenüber Mai 2023 sanken die Preise für Bauleistungen am Bauwerk bei Wohngebäuden um 0,1 Prozent. Für die Bürogebäude wurde keine Preisveränderung beobachtet. Für gewerbliche Betriebsgebäude wurde eine Erhöhung von 0,1 Prozent errechnet. Die Preise für Bauleistungen im Straßenbau stiegen um 1,1 Prozent.

IT.NRW als Statistisches Landesamt erhebt und veröffentlicht zuverlässige und objektive Daten für das Bundesland Nordrhein-Westfalen für mehr als 300 Statistiken auf gesetzlicher Grundlage. Dies ist dank der zuverlässigen Meldungen der Befragten möglich, die damit einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten. Aussagekräftige statistische Daten dienen als Grundlage für politische, wirtschaftliche und soziale Entscheidungen. Sie stehen auch der Wissenschaft und allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. (IT.NRW)

 

(317 / 23) Düsseldorf, den 6. Oktober 2023

 

Weitere Ergebnisse in der Landesdatenbank NRW unter

https://www.landesdatenbank.nrw.de/link/statistikTabellen/61261

 

Lange Reihen finden Sie unter

https://www.it.nrw/statistik/eckdaten/ausgewaehlte-baupreisindizes-bauleistungen-am-bauwerk-560

 

Print Friendly, PDF & Email