Montag, Oktober 23rd, 2023

 

Erstes öffentlich gefördertes Mehrfamilienhaus aus dem 3D-Drucker entsteht in Lünen

In Lünen im Kreis Unna entsteht Deutschlands erstes öffentlich gefördertes Mehrfamilienhaus im 3D-Druckverfahren. Das Land NRW unterstützt das Projekt der Wohnungsbaugesellschaft Lünen mit 400.000 Euro aus dem landeseigenen Programm zum innovativen Bauen sowie mit 1,3 Millionen aus dem Programm der öffentlichen Wohnraumförderung. Die Gesamtkosten liegen bei rund 1,9 Millionen Euro. Das Gebäude soll im Oktober 2024 bezugsfertig sein. Der dreistöckige Bau soll sechs Wohneinheiten zwischen 61 und 81 Quadratmetern umfassen. Die reine Druckzeit des Gebäudes beträgt unter 100 Stunden. Der verwendete Druckbeton CO₂-arm und zu 100 Prozent recycelbar.