Dortmunder Verwaltung schlägt Aufhebung von Sperrstunde vor

Veröffentlicht am 24.10.2023 10:12 von NH-Nachrichten

Views: 450

idr 2023/1370 (GaNe)
24.10.2023

Dortmund (idr). Mit der Sperrstunde in Dortmund soll bald Schluss sein. Für diesen Vorschlag hat sich heute der Verwaltungsvorstand der Stadt ausgesprochen. Eine neunmonatige Pilotphase, die der Rat im März 2021 beschlossen hatte, ist aus Sicht der Stadtspitze erfolgreich verlaufen.

Dortmunds Nachtbeauftragter sowie das Ordnungsamt hatten diesen Probezeitraum in engem Austausch mit den Gewerbetreibenden und der Polizei begleitet. Mit Blick auf die Einsatzerfahrungen haben sowohl Ordnungsamt als auch Polizei keine Einwände gegen das Ende der Sperrstunde. Für das Ordnungsamt besteht weiterhin die Möglichkeit, im Einzelfall eine Sperrzeit für Betriebe festzulegen, in denen es zu einer Störung der Allgemeinheit kommt.

Infos: https://dortmund.de

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Christian Stein, Telefon: 0231/50-19159, E-Mail: christian.stein@stadtdo.de

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • NRW-Inflationsrate liegt im Mai 2024 bei 2,5 Prozent