Dienstag, Dezember 19th, 2023

 

HWK mit Siegel „Exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement” ausgezeichnet

Bereits seit 2019 gehört bei der Handwerkskammer (HWK) Dortmund ein strukturiertes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zur Unternehmenskultur. Dieses Engagement in Kooperation mit der IKK Classic wurde jetzt mit der Verleihung des Siegels “Exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement” der IKK classic gewürdigt, das im Rahmen des Wettbewerbs Corporate Health Award vergeben wird. Der Award zeichnet seit 2009 jährlich die gesündesten Arbeitgeber Deutschlands aus und ist die renommierteste Auszeichnung für betriebliches Gesundheitsmanagement in der Bundesrepublik.


Ein Kapitän geht von Bord: Hermann Schulte-Hiltrop segelt in den Ruhestand

Nach fast 22 Jahren unermüdlichen Einsatzes setzt Hermann Schulte-Hiltrop, Hauptgeschäftsführer der BAUVERBÄNDE.NRW, am 31. Dezember 2023 seine Segel in Richtung Ruhestand. Dieser Moment markiert das Ende einer bedeutenden Ära in der nordrhein-westfälischen Bauwirtschaft. Im glanzvollen Ambiente des Bochumer Varieté „et cetera“ fand jetzt die Abschiedsfeier statt, ein würdiger Rahmen für einen Mann, dessen Ruf weit über die Grenzen des Verbandes hinausgeht. Politik und Gesellschaft ehrten seine Leistungen mit ihrer Anwesenheit, ein Zeugnis seines weitreichenden Einflusses.


NRW-Bauhauptgewerbe: 0,5 Prozent weniger Betriebe und 1,3 Prozent mehr Beschäftigte im Jahr 2023

Mitte 2023 waren in den 13 938 Betrieben des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes 160 193 Personen beschäftigt. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 67 bzw. 0,5 Prozent weniger Betriebe als im Juni 2022. Die Zahl der Beschäftigten war um 2 022 Personen bzw. 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor.