Die Metropole Ruhr behält neun Sterne-Restaurants

Veröffentlicht am 01.04.2024 14:55 von NH-Nachrichten

Views: 317

Metropole Ruhr (idr). Neun Sterne-Restaurants in der Metropole Ruhr haben sich im aktuellen Guide Michelin behauptet: Die Top-Lokale in Dorsten, Dortmund, Essen und Haltern am See haben in der aktuellen Gourmetwertung ihren Stern verteidigt. So behalten auch die drei bekannten Fernsehköche aus der Region ihre Auszeichnung: Die Schote von Nelson Müller in Essen, der Goldene Anker von Björn Freitag und das Rosin von Frank Rosin, beide in Dorsten, zählen weiter zur Sterne-Gastronomie in Deutschland. Ihren Stern behielten auch Grammons Restaurant und The Stage (beide Dortmund), Mod by Sven Nöthel (Duisburg), Hannappel und Kettner’s Kamota (beide Essen) sowie die Ratsstuben (Haltern am See).

Abgeben mussten ihren Stern das Landhaus Köpp in Xanten und der Schneider in Dortmund.

Insgesamt zeichneten die Michelin-Tester in der diesjährigen Ausgabe 340 Sternerestaurants aus. Eines erhielt neu die Drei-Sterne-Auszeichnung, drei Restaurants stiegen in die Zwei-Sterne-Liga auf und 32 Restaurants bekamen einen neuen Stern. NRW zählt demnach nun 52 Restaurants der Spitzenklasse mit einem oder zwei Sternen.

Alle Informationen und die komplette Liste aller Sternerestaurants stehen hier: https://guide.michelin.com/de/de

Pressekontakt: Michelin Reifenwerke, Michelin Frankfurt Office, Alexandra Beck-Berge, mobil: 0152/23882462, E-Mail: alexandra.beck-berge@michelin.com

Print Friendly, PDF & Email