banner_khws_1000x100_v3

Sehr geehrte Abonnentin, sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von NH-Nachrichten mit 5 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf https://www.nachrichten-handwerk.de .
Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse [subscriber:email] im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von müller:kommunikation
E-Mail: info@muellerkom.de
NH-Nachrichten ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0

E-Kongress: Bonner Erklärung zur Digitalisierung

ZVEH-Präsident Lothar Hellmann sprach beim E-Kongress über die Rolle der E-Branche in Zeiten der Digitalisierung. Bild: Christoph Bünten
Das Megathema Digitalisierung und die Qualifizierung von Mitarbeitern in der digitalen Welt waren die Schwerpunkte des E-Kongresses, den der ZVEH am 15. und 16. September in Bonn veranstaltete. Zu dem Event kamen rund 100 Obermeister aus ganz Deutschland zusammen. Mit der zweiten Ausgabe des E-Kongresses knüpfte der Verband erfolgreich an die Premierenveranstaltung in Stralsund (2015) an, die damals den bis dahin traditionellen Obermeistertag ablöste.

Nordrhein-Westfälische Meisterschaft der Bäckerjugend 2017 - Thema "Europa"

Nordrhein-Westfälische Meisterschaft der Bäckerjugend 2017 - Thema
Das Bäckerhandwerk freut sich, wenn begabte junge und engagierte Nachwuchskräfte im Bäckerhandwerk mit einem hohen Maß an Kreativität neue Produktideen entwickeln und diese mit handwerklicher Geschicklichkeit umsetzen. Am 26. September 2017 war es wieder soweit. Die jungen Sieger und Siegerinnen der NRW-Handwerkskammern lieferten sich ein spannendes Duell in der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe um die Krone des Bäckernachwuchses in NRW.

Wirtschaftsexperten prognostizieren Fortsetzung des Aufschwungs

Die deutsche Wirtschaft ist weiterhin im Aufwind. Das bestätigt das Rheinisch-Westfälische Wirtschaftsinstitut (RWI) in Essen im Rahmen der aktuellen Gemeinschaftsdiagnose der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute. Neben den Konsumausgaben tragen nun auch das Auslandsgeschäft und die Investitionen zur Expansion bei, so die Experten. Für die erste Hälfte des kommenden Jahres erwarten die Institute eine leichte Abschwächung der Konjunktur. Das Bruttoinlandsprodukt dürfte in diesem Jahr um 1,9 Prozent und im nächsten Jahr um zwei Prozent zulegen.

„Sicherer Start in die Kfz-Ausbildung“

„Sicherer Start in die Kfz-Ausbildung“
Die Kfz-Innung Dortmund und Lünen hatte mit verschiedenen Kooperationspartnern die gewerblichen Auszubildenden des neuen Ausbildungsjahres 2017 zu einem Info-Tag „Arbeitssicherheit“ eingeladen. Rund 120 Lehrlinge haben daran teilgenommen. Experten der Kfz-Ausbildungsabteilung der Handwerkskammer Dortmund sowie der Berufsgenossenschaft Holz und Metall informierten die neuen Azubis dabei praxisnah über Themen wie "Sicherer Umgang mit Maschinen und Werkzeugen" und "Gesundheitsschutz durch sicheren Umgang mit Hautschutz- und Gehörschutzmitteln" sowie über das Thema "Heben und Tragen".

Neue Gründerzeit NRW: Erste Auswertung der Online-Befragung liegt vor

Die Landesregierung möchte das Gründen einfacher, digitaler und schneller machen, damit angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern mehr Zeit für ihr Geschäft bleibt. In einer Online-Befragung hatte das Wirtschaftsministerium dazu um Anregungen und Vorschläge gebeten, an der sich 125 Gründer und Gründungsinteressierte mit 230 Eingaben beteiligt haben.

NH-Nachrichten

Nachrichten aus dem und für das Handwerk in Dortmund und Lünen
ist ein Service der Agentur
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de
Ust-IDNr.: DE126283988
DISCLAIMER:
Die Nachrichten in dieser Mail werden automatisch generiert. Für die Inhalte sind allein die jeweiligen Autoren verantwortlich. müller:kommunikation übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Nachrichten.


Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden.
MailPoet