Steuerungselektronik der Dortmunder Opernmaschinerie soll saniert werden

Veröffentlicht am 26.09.2017 15:57 von Redaktion

Aufrufe: 39

Dortmund (idr). Die Steuerungselektronik der Ober- und Untermaschinerie in der Oper im Theater Dortmund soll saniert werden. Das beschloss heute der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund. Die Sanierungsarbeiten sollen in der spielfreien Zeit der Jahre 2019 und 2020 erledigt werden. Für die beiden Bauabschnitte werden 3,3 Millionen Euro veranschlagt.
Die renovierungsbedürftige Technik stammt aus den Jahren 2003/04. Das Beispiel des Dortmunder Theaters hat gezeigt, dass nach zehn bis 15 Jahren ein Ausfall der Steuerungselektronik droht.
Der empfohlenen Sanierung muss der Rat der Stadt noch zustimmen.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de
Source: idr
Steuerungselektronik der Dortmunder Opernmaschinerie soll saniert werden

Print Friendly, PDF & Email