DesignTalente Handwerk NRW 2020 ausgezeichnet

Veröffentlicht am 16.10.2020 10:29 von Redaktion

Aufrufe: 74

| Spannende Preisverleihung: 

Foto: WHKT

Im Rahmen einer Feierstunde am 11.10.2020 zeichnete der Westdeutsche Handwerkskammertag (WHKT) mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs »DesignTalente Handwerk NRW 2020« in der Handwerkskammer Düsseldorf aus.

Coronabedingt waren zur Preisverleihung nur die nominierten Designtalente sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Handwerkskammern und Jurymitglieder eingeladen.

Nachdem sich Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart zunächst einen Überblick über die ausgestellten Objekte verschaffte und anschließend Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, als Hausherr die Begrüßung vornahm, machte ein Talk zum Thema »Design im Handwerk« die Bedeutung der Förderung von jungen Designtalenten im NRW-Handwerk deutlich.

»Gutes Design bedeutet für das Handwerk Anziehungskraft im doppelten Sinne: Es zieht Kunden an, es zieht aber vor allem auch junge Leute an, die die Gestaltungskraft des Handwerks und seine beruflichen Chancen entdecken«, so WHKT-Präsident Hans Hund. Minister Pinkwart betonte: »Die enorme Kreativität und Innovationsbereitschaft der Preisträgerinnen und Preisträger zeigt, dass das Handwerk junge Talente gewinnen kann. Es ist beeindruckend, mit wie viel Leidenschaft und Einsatz junge Handwerkerinnen und Handwerker ihre Gestaltungsideen verwirklichen.« Mit Blick in die Zukunft hob WHKT-Hauptgeschäftsführer Matthias Heidmeier hervor: »Die Wettbewerbsbeiträge zeigen, Handwerk passt in die Zeit und vor allem in die Zukunft. Die Arbeiten der jungen Handwerkerinnen und Handwerker sind qualitativ hochwertig, langlebig und nachhaltig in der Verarbeitung.«

Spannend wurde es, als die Jurymitglieder die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger in den einzelnen Themenbereichen verkündeten. Unter Applaus überreichten Minister Pinkwart und WHKT-Präsident Hans Hund die Siegerurkunden den Preisträgerinnen und Preisträgern:

  • Kim Becker, Köln, im Themenbereich MÖBEL
  • Bastian Maiwald, Gummersbach, im Themenbereich MÖBEL
  • Felix Schloms, Alsdorf, im Themenbereich SKULPTUREN
  • Anna Katharina Wunderlich, Horstmar, im Themenbereich SCHMUCK
  • Lara Lipinski, Münster, im Themenbereich MEDIEN sowie
  • Nikolas Miranda, Münster, im Themenbereich WOHNEN & Sonderpreis

Anschließend wurde die Ausstellung zum Wettbewerb mit insgesamt 46 Wettbewerbsarbeiten eröffnet, die noch bis zum 24.10.2020, montags bis freitags von 09.00-18.00 Uhr und samstags von 09.00-14.00 Uhr in der Handwerkskammer Düsseldorf zu sehen ist. Der Webkatalog zum Wettbewerb mit den Jurytexten, allen Ausstellerinnen und Ausstellern sowie Preisträgerinnen und Preisträgern steht online zur Verfügung unter www.designtalente-handwerk-nrw.de/2020. Weitere Informationen zum Wettbewerb allgemein unter: www.designtalente-handwerk-nrw.de.

Mit dem Wettbewerb bietet der WHKT alle zwei Jahre jungen Handwerkerinnen und Handwerkern die Möglichkeit, ihre praxistauglichen und hochwertigen Lösungen der Öffentlichkeit zu präsentieren und ist mit einem Preisgeld von je 3.000 Euro dotiert.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Armin Laschet und wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.

 

Westdeutscher Handwerkskammertag
Volmerswerther Straße 79 | 40221 Düsseldorf
Tel.: (02 11) 30 07-700 | Fax: (02 11) 30 07-900
E-Mail: kontakt@whkt.de

Print Friendly, PDF & Email