Autobahn GmbH kümmert sich von zwei Niederlassungen aus um das Ruhrgebiet     

Veröffentlicht am 04.01.2021 14:51 von Redaktion

Aufrufe: 187

 

Metropole Ruhr (idr). Mit Beginn des Jahres ist die Verantwortung für die Autobahnen in Nordrhein-Westfalen von Straßen.NRW auf die Autobahn GmbH des Bundes übergegangen. Mehr als 2.000 Beschäftigte des Landesbetriebs haben in die neue Gesellschaft gewechselt. Für die Metropole Ruhr sind die Niederlassung Westfalen mit Sitz in Hamm und Außenstellen u. a. in Bochum und Hagen sowie die Niederlassung Rheinland in Krefeld mit einer Außenstelle in Essen zuständig. Zu ihren Großprojekten zählen der Ausbau der Autobahn-Schlagadern im Ruhrgebiet A40, A42 und A43 sowie die Erweiterung der A45.

Die Autobahn GmbH ist deutschlandweit für Planung, Bau und Betrieb der Autobahnen verantwortlich.

Infos: www.autobahn.de

 

Pressekontakt: Autobahn GmbH, Niederlassung Westfalen, Bernd A. Löchter, Telefon: 02381/2777104, E-Mail: bernd.loechter@autobahn.de, Anton Kurenbach, Telefon: 02381/912236, E-Mail: anton.kurenbach@autobahn.de, Niederlassung Rheinland, Elmar Kok, Telefon: 152/08736219, E-Mail: elmar.kok@autobahn.de

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • Dortmund will Europäische Innovationshauptstadt werden