RuhrHOCHdeutsch 2022 bringt wieder Kabarett und Comedy ins Spiegelzelt

Veröffentlicht am 03.03.2022 10:17 von Redaktion

Aufrufe: 236

Das Festival RuhrHOCHdeutsch kehrt in diesem Jahr zurück in das historische Spiegelzelt an den Westfalenhallen in Dortmund. Vom 24. Juni bis zum 2. Oktober geht das Comedy-Festival in seine 13. Saison. Geplant sind 107 Veranstaltungen an 101 Programmtagen, darunter Auftritte von “Ruhrpott-Helden” der Kabarett- und Comedy-Szene wie René Steinberg, Kai Magnus Sting, Fritz Eckenga, Frank Goosen, Jochen Malmsheimer, Lioba Albus, Carmela de Feo und Hennes Bender. Gebucht sind auch “Auswärtige” wie Urban Priol, Jürgen Becker, Wilfried Schmickler, Christoph Sieber, Christian Ehring oder Ingo Appelt, Daphne de Luxe und Matze Knop.

Infos unter http://www.ruhrhochdeutsch.de

Pressekontakt: Theater Fletch Bizzel, Horst Hanke-Lindemann, Telefon: 01515/8772240, E-Mail: hanke-lindemann@fletch-bizzel.de

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • Noch zwei Tage bis zum Zensus-Stichtag: In NRW werden etwa 5,5 Millionen Menschen befragt