3.000 Komparsen für Dreh des neuen “Tribute von Panem”-Blockbuster gesucht

Veröffentlicht am 14.06.2022 12:12 von Redaktion

Aufrufe: 521

14.06.2022

Duisburg (idr). Hollywood kommt ins Ruhrgebiet: Unter anderem im Raum Duisburg und Hattingen finden ab Mitte August die Dreharbeiten für die Vorgeschichte zur Filmreihe “Die Tribute von Panem” statt. Für “Die Tribute von Panem: Das Lied von Vogel und Schlange” nach dem Bestseller von Suzanne Collins werden in Duisburg nun etwa 3.000 Komparsen gesucht, die für bis zu acht Drehtage vor der Kamera stehen sollen.

Bewerben können sich Menschen jeglicher Ethnizität und Herkunft zwischen acht und 80 Jahren, sehr schlanke und dünne Menschen, junge Erwachsene sowie insbesondere Menschen mit versehrten Körpern, z. B. mit auffälligen Narben, Amputationen und Handicaps. Komparsen müssen bereit sein, sich eventuell die Haare schneiden zu lassen. Bewerbungen sind bis spätestens zum 8. August einzureichen.

Infos und Bewerbungen: https://www.panem-casting.de

Pressekontakt: Agentur Eick, E-Mail: info@agentur-eick.de

Print Friendly, PDF & Email